München-Stachus: 500 €-Schein gefunden – Ehrlicher Finder wird beraubt

Ein 17-jähriger Schüler hat am Montag am Stachus in München einen 500 Euro-Schein gefunden, den eine Frau verloren hatte. Ein anderer Mann, der die Szene beobachtet hatte, behauptete, dass der Geldschein ihm gehört und nahm den Schüler den Schein ab, bevor dieser das Geld der Frau wieder zurückgeben konnte.

Stachus Karlstor Fußgängerzone
Stachus Karlstor Fußgängerzone

Der Schüler war am Montag, 3. August 2015, gegen 19.10 Uhr, gemeinsam mit weiteren Bekannten in der Fußgängerzone unterwegs. Am Stachus, direkt unter dem Karlstor beobachteten sie, wie eine unbekannte Frau einen 500-Euro-Schein verlor. Der 17-Jährige hob diesen gleich danach auf und wollte ihn der Frau zurückgeben. Noch bevor er der Frau nachgehen konnte, stellte sich ihm ein 42-jähriger Mann in den Weg und behauptete, dass dies sein Geld sei und nahm den 500-Euro-Schein an sich.

Die Gruppe um den Jugendlichen sah eine Polizeistreife in der Nähe, schilderte dieser den Fall und bat um Hilfe. Die Beamten der Bereitschaftspolizei Dachau konnten den Geldscheindieb noch ausfindig machen und ihn festnehmen. Bei einer Durchsuchung konnte der 500-Euro-Schein aufgefunden werden. Von der Eigentümerin des Geldscheines fehlt jedoch jede Spur. Ihr war das ganze Geschehen vermutlich gar nicht aufgefallen. Der 42-Jährige Kaufmann wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen und muss sich vor Gericht wegen Raub verantworten.

Zurück München-Olympiapark: Radler attackiert – Notoperation rettet Augenlicht
Weiter Lokalderby FC Bayern – TSV 1860: Nach Randale in Giesing gründet Polizei Ermittlungsgruppe

Auch lesenswert

Taschendiebstahl Weihnachtsmärkte

Straßenraub in München-Neuhausen: 89-jährige Renterin beraubt

Eine 89-jährige Rentnerin ist am Pfingsmontag in München-Neuhausen vor ihrem Wohnhaus niedergestoßen und beraubt worden. …

PEP München Neuperlach

Zwei 11-Jährige am PEP in München beraubt – Beute: Einige Euros

Am Dienstag, 29. März 2016 wurden zwei 11-jährige Schüler auf der Treppe des PEP Einkaufszentrums …

Fahndung Raub Hauptbahnhof

München: Straßenraub nach Zechgelage – Fotofahndung

Ein Engländer ist bereits im November 2015 in der Nähe des Hauptbahnhofes in München von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.