Startseite >> München News >> München: Sexuelle Belästigung in der U-Bahn – Sechs Männer bedrängen junge Frau – Zeugenaufruf

München: Sexuelle Belästigung in der U-Bahn – Sechs Männer bedrängen junge Frau – Zeugenaufruf

Eine Gruppe von jungen Männern haben am vergangenen Samstagabend in der U3 eine junge Frau sexuell belästigt. Während einer aus der Gruppe die 23-Jährige betatschte filmten vier seiner Kumpel den Übergriff mit dem Handy. Ein Zeuge ging dazuwischen, die Täter konnten flüchten. Jetzt sucht die Polizei den couragierten Zeugen und weitere Personen, die den Vorfall beobachtet haben. 

U-Bahnhof Münchner Freiheit
U-Bahnhof Münchner Freiheit

Am Samstag, 12. Mai 2018, gegen 22.40 Uhr, war eine 23-jährige Frau gemeinsam mit einer Freundin in der U-Bahnlinie U3 und fuhr von der Brudermühlstraße nach Moosach. In der U-Bahn wurde die Frau von einer Gruppe dunkelhäutiger Männer bedrängt. Ein Mann aus der Gruppe streichelte gegen den Willen der Frau deren Bein und zog ihren Rock nach oben. Außerdem wurde sie von den Männern beleidigt.

Während dieser Belästigungen standen etwa fünf weitere männliche Personen in bedrängender Weise um die Frau. Etwa vier Personen aus der Gruppe filmten das Geschehen. Ein unbekannter Zeuge schritt schließlich ein und die Männer ließen daraufhin von der Frau ab. Die Gruppe stieg im Anschluss geschlossen am U-Bahnhof Münchner Freiheit aus.

Täterbeschreibung:
Sechs Männer, ca. 20 Jahre alt, dunkelhäutig, hager, bekleidet mit Jeans.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der U3 Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, insbesondere der unbekannte Mann, welcher der Frau zu Hilfe kam, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Münchner Freiheit sexuelle Belästigung U3
Zurück Fans feiern den Meister FC Bayern München – Niederlage beim Saisonfinale der Bundesliga
Weiter München: Erweitertes PEP eröffnet heute – Erste Filiale des Billig-Modediscounters Primark in Bayern

Auch lesenswert

SWM MVG Baustelle ab 31.10 auf der U3 zwischen Münchner Freiheit und Scheidplatz, Informationen in den U-Bahnhöfen Foto: Marcus Schlaf, 24.10.2016

22 Wochen U3 Baustelle im Münchner Norden – Tipps zu Alternativen

Von heute an bis voraussichtlich Freitag, 31. März 2017 wirde die U3 im Münchner Norden zur ...

Corso Leopold und Streetlife Festival 2016

200.000 Besucher flanieren auf Streetlife Festival und Corso Leopold

Obwohl das Wetter am Wochenende durchwachsen war, flanierten am Samstag und Sonntag 200.000 Besucher auf ...

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt Stadtteilschild

Zufallsbekannter aus Schwulenbar raubt 76-Jährigen aus und verletzt ihn schwer

Ein 76-jähriger Münchner hat einen anderen Mann in einer Schwulenbar im Glockenbachviertel in München kennengelernt ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.