München: Pferde gehen mit Kutsche durch – Tiere unversehrt – BMW Totalschaden

Ein Pferdegespann mit einer Kutsche hat am Freitag in München-Schwabing einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem bei einem BMW ein Totalschaden entstanden ist. Die Pferde sowie die Kutscherin blieben unverletzt. 

Pferdegespann mit Postkutsche verursacht Verkehrsunfall - München-Schwabing Quelle Foto Polizeipräsidium München
Pferdegespann mit Postkutsche verursacht Verkehrsunfall – München-Schwabing
Quelle Foto Polizeipräsidium München

Am Freitag, 23. Dezember 2016, gegen 13.25 Uhr, stand eine 53-jährige Münchnerin mit ihrer Kutsche und zwei davor gespannten Pferden auf der Elisabethstraße / Nordendstraße in München-Schwabing an der roten Ampel. Plötzlich scheuten vermutlich durch starken Straßenlärm beide Pferde und flüchteten geradeaus über die Kreuzung. Die  Besitzerin vermutete hinterher, dass durch starken Straßenlärm so reagierten.   Zeitgleich fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Pkw BMW 316d und eine dahinter fahrende 70-Jährige mit ihrem Pkw VW Jetta die Nordendstraße in südlicher Richtung. Sie fuhren bei Grün in die Kreuzung ein. Trotz Bremsung und starken Zug an den Zügeln konnte die erfahrende Kutscherin einen Zusammenstoß in der Kreuzungsmitte zwischen den Pferden und den Fahrzeugen nicht mehr verhindern. Nach etwa 30 Metern konnte sie die scheuenden Pferde samt Kutsche wieder zum Stehen bringen.

Am BMW des 40-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 17.000 Euro. Am VW der 70-Jährigen entstand leichter Schaden, der auf 2.000 Euro beziffert wird. An der Kutsche entstand kein Schaden.  Personen wurden nicht verletzt. Nach Auskunft der Kutscherin wurden auch die Pferde nicht verletzt.

Zurück Frohe Weihnachten!
Weiter München: Betrunkener läuft auf Fahrbahn und wir von Auto erfasst

Auch lesenswert

Rettungsdienst

München: Audifahrer verursacht Abbiegeunfall: Vespafahrer tödlich verletzt

Der 70-jährige Fahrer einer Vespa ist am Donnerstag in der Wolfratshauser Straße in München-Obersendling tödlich …

Allianz Arena München

München: Verkehrsunfall mit Lamborghini vor der Allianz Arena – Zeugen gesucht

Während der FC Bayern am Samstag in der Allianz Arena nach einer 4:0 Führung gegen …

Haidhausen

München: 27-jähriger Betrunkener landet mit Jaguar auf dem Dach

Betrunken auf dem Dach gelandet ist Freitagnacht ein 27-jähriger Münchner mit seinem Jaguar am Leuchtenbergring …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.