München: Betrunkener läuft auf Fahrbahn und wir von Auto erfasst

Ein Betrunkener ist am ersten Weihnachtsfeiertag ohne auf  den Verkehr zu achten am Maximilianplatz in München auf die Straße gelaufen und von einem Audi auf die Motorhaube geladen worden. Der Fußgänger wurde dabei leicht verletzt.

Verkehrsunfall Maximiliansplatz München
Verkehrsunfall Maximiliansplatz München
Foto Polizei München

Am Sonntag, 25. Dezember 2016, gegen 4.50 Uhr, fuhr eine 37-jährige Münchnerin mit ihrem Pkw Audi A3 auf der Einbahnstraße am Maximiliansplatz in der Altstadt von München. Auf Höhe der Hausnummer 5 betrat ein dunkel gekleideter 23-jähriger Fußgänger zwischen zwei geparkten Fahrzeugen plötzlich die Fahrbahn. Die 37-Jährige versuchte durch Bremsen und Ausweichen nach rechts einen Zusammenstoß zu vermeiden, erfasste den 23-Jährigen jedoch und lud diesen auf die Motorhaube auf.  Der Fußgänger wurde leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme musste der Maximiliansplatz in westlicher Fahrtrichtung für 45 Minuten gesperrt werden. Der Verkehr wurde ohne größere Behinderungen abgeleitet.

Zurück München: Pferde gehen mit Kutsche durch – Tiere unversehrt – BMW Totalschaden
Weiter München: 85-Jähriger tötet an Weihnachten seine hilfsbedürftige Ehefrau

Auch lesenswert

Betrunkener räumt mit Audi 50 Meter Leitplanke ab - Feuerwehr muss sie mit Trennschleifern entfernen Quelle Foto Feuerwehr München

München: Betrunkener bei Verkehrsunfall verletzt – Ein Haftbefehl bringt ihn dann hinter Gitter

Ein 22-Jähriger ist während der Ausgangssperre in der Nacht zum Sonntag am Olympiapark mit seinem …

Blaulicht Polizeiauto

München: 19-jähriger flieht im Auto während Ausgangssperre mit 120 km/h vor Polizei

Ein 19-Jähriger war am Samstag während der Ausgangssperre gegen 21:45 Uhr mit einem VW Polo …

S-Bahnunterführung Chiemgaustraße München

München: Verunglückter Radler 8 1/2 Jahre im Wachkoma – Jetzt ist er verstorben

Ein damals 52-jähriger Radfahrer ist im August 2012 mit einem anderen Radler in der Chiemgaustraße …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.