München: Mercedes-Fahrer fährt gegen Baum und wird tödlich verletzt – Zeugenaufruf

Aus unbekannten Umständen ist der Fahrer eines Mercedes am Dienstag gegen 19.50 Uhr in der Forst-Kasten-Allee in München-Fürstenried gegen einen Baum gefahren. Das Fahrzeug brannte aus und der 59-Jährige konnte nur mehr tot geborgen werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu diesem Unfall geben können.

Unfallkommando Polizei München
Unfallkommando Polizei München

Am Dienstag, 31. August 2021, gegen 19:50 Uhr, verständigte ein Passant den Notruf 110 der Münchner Polizei wegen eines Verkehrsunfalles eines Autos auf der Forst-Kasten-Allee. Weil das Fahrzeug in Brand geraten war, fuhr umgehend, neben Rettungsdienst und Polizei auch die Feuerwehr zur Unfallstelle.

Vor Ort konnte ein 59-jähriger Fahrzeugführer aus München nur noch tot vom Fahrersitz des Mercedes geborgen werden. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Die ersten Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der 59-Jährige die Forst-Kasten-Allee stadtauswärts fuhr.

Aus bislang unbekannten Gründen kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet dort auf den Grünstreifen und stieß schließlich gegen mehrere Bäume. Anschließend der Mercedes Feuer.

Die Münchner Verkehrspolizei übernahm vor Ort die Ermittlungen und kann nach derzeitigem Ermittlungsstand eine Fremdbeteiligung ausschließen. Die Forst-Kasten-Allee war für mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet.

Zeugenaufruf der Polizei:
Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Zurück Nachts im Parkhaus eingesperrt – Feuerwehr sucht vergeblich – Dann doch die Befreiung
Weiter Nach Körperverletzung mit Todesfolge – Schläger aus Kroatien nach München ausgeliefert

Auch lesenswert

Symbolbild E-Scooter in München

München: E-Scooter Fahrerin kollidiert mit Tram und wird schwer verletzt

Eine 23-jährige E-Scooter-Fahrerin ist am Freitag in München mit einer Trambahn zusammengestoßen. Dabei wurde sie …

tödlicher Unfall mit Tram

München: Mann wollte Straßenbahn noch erreichen – Von anderer Tram überrollt und getötet

Ein tödlicher Fehler ist am am Donnerstagmittag einem 73-jährigen Münchner unterlaufen. Weil an der Haltestelle …

Unfallhilfswagen der MVG in Verkehrsunfall verwickelt

München: Unfallhilfswagen der MVG auf Einsatzfahrt in Verkehrsunfall verwickelt

Ein Unfallhilfswagen der MVG war am Donnerstagmorgen auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht in München Milbertshofen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.