München: Hangover-Party – Hotelzimmer verwüstet und mit Bettlaken abgeseilt

Bei einer Hangover-Geburtstagsparty in einem Hotel in München-Neuaubing haben fünf Schüler nicht nur das Zimmer verwüstet, sondern sich auch über die Außenwand mit einem Bettlaken und einen Flachbildfernseher im Gepäck abgeseilt.

PP München
Polizeipräsidium München Ettstraße

Es ist schon im Mai dieses Jahres geschehen. Aber jetzt erst konnte die Polizei alle fünf Partyteilnehmer der Hangover-Party ausfindig machen und anzeigen. Damals machte eine Putzkraft im Außenbereich eines Hotels eine außergewöhnliche Beobachtung.  Der Mann sah, wie sich aus einem Hotelzimmer im ersten Obergeschoss zwei Personen mit zusammengeknoteten Bettlaken einen Flachbild-Fernseher aus fünf Meter Höhe abseilten.

Die daraufhin eingeleiteten Ermittlungen ergaben, dass das betreffende Hotelzimmer von fünf Schülern im Alter von 18 bis 20 Jahren angemietet worden war, um eine berauschende Geburtstagsfeier zu begehen. Dies artete derart aus, dass wohl auch aufgrund des immensen Alkohol- und Drogenkonsums das gesamte Zimmer stark beschädigt wurde und später saniert werden musste. Die fünf Schüler benannten in ihren Vernehmungen die besagte Nacht selbst als „Hangover-Event“ und konnten sich aufgrund des hohen Alkoholkonsums selbst kaum daran erinnern.

Zwei der letztendlich fünf ermittelten Beschuldigten fanden während dieser Party so starken Gefallen an dem im Hotelzimmer angebrachten Flachbildfernseher, dass sie ihn nach der Feier unbedingt mitnehmen wollten.  Nachdem nun alle fünf Partyteilnehmer ermittelt werden konnten, kommen nicht nur die strafrechtlichen Folgen, sondern auch noch die Sanierungskosten des Zimmers auf die Schüler zu.

Zurück Oktoberfest Halbzeit: Standkonzert der Wiesn-Kapellen unter der Bavaria
Weiter Versuchte Vergewaltigung auf dem Oktoberfest in München

Auch lesenswert

Symbolbild Hotel Maske und Abstand

München: Polizei sprengt Corona-Party in Design-Hotel im Westend

Feuchtfröhlich ging es in einem Hotelzimmer in einem Luxusdesign-Hotel der Landsberger Straße im Münchner Westend …

Polizeipräsidium München Ettstraße

München: Versuchter Mord in der Halloween-Nacht bei Corona-Party

In der Halloween-Nacht feierten mehrere junge Leute in einem Hotel in München-Trudering eine Zimmerparty. Dabei …

Streifenwagen blau mit Notrufnummer 110 Quelle Foto Polizei Bayern

München: Feiern bis zum Abwinken – Polizei löst illegale Partys in Hotels auf

Wegen dem hohen Inzidenzwert sind private Feiern in München momentan auf fünf Personen oder zwei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.