München: Geschnappt – Radler fährt mit geschultertem Verkehrszeichen zweimal an Polizeiwache vorbei

Gleich zweimal ist ein Betrunkener in der Nacht von Montag auf Dienstag mit einem geschulterten Verkehrszeichen an der Polizeiinspektion 11 in der Altstadt von München vorbei geradelt. Beim zweiten Mal wurde es der Polizei zu bunt und sie verhafteten den auffälligen Fahrradfahrer. Es stellte sich heraus, dass nicht nur das Verkehrszeichen sondern auch das Fahrrad gestohlen war.

Zelle Polizeiinspektion 11 München Altstadt
Zelle Polizeiinspektion 11 München Altstadt

Am Dienstag, 20. Juni 2017, gegen 3.15 Uhr, wurden Beamte der Polizeiinspektion 11 (Altstadt) auf einen Radfahrer aufmerksam. Dieser radelte in der Hochbrückenstraße an der Dienststelle vorbei. Auffällig war, dass der 22-jährige Radfahrer ein Verkehrszeichen geschultert hatte. Der Radfahrer fuhr in Richtung Marienstraße, wendete und fuhr zurück in Richtung Tal. Nachdem er bereits zum zweiten Mal an der Dienststelle vorbeifuhr, wurde er von den Beamten angehalten.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass sowohl das mitgeführte Verkehrszeichen, als auch das genutzte Fahrrad zuvor durch den 22-Jährigen entwendet wurden. Da der Radfahrer einen alkoholisierten Eindruck auf die Beamten machte, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,6 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, welche im Institut für Rechtsmedizin erfolgte.

Durch die Beamten konnte der Aufstellungsort des Verkehrszeichens ermittelt werden, welches dort wieder aufgestellt wurde. Es handelt sich um ein Haltverbot-Zeichen. Der Besitzer des Fahrrades konnte noch nicht ermittelt werden. Aus diesem Grund erfolgte die Sicherstellung. Bei dem Rad handelt es sich um ein lila-grünes Herrenrad der Marke Staiger. Bis der Besitzer des Fahrrades ausfindig gemacht wird, erfolgt die Verwahrung in der Polizeiinspektion 15 (Sendling).

Zurück München: Vermeintlicher FC Bayern Fan in Wohnung niedergeschlagen – Drei Schläger verhaftet
Weiter München: Fußgängerin übersieht NSU-Konvoi – Zschäpe und Polizist bei Verkehrsunfall verletzt

Auch lesenswert

Mini Polizei Streifenwagen Pressestelle München

München: 9-Jähriger mit Auto vom Papa auf Spritztour in Schwabing unterwegs

Das Auto vom Papa hat sich am Montagmorgen ein 9-jähriger Schüler geschnappt und eine Spritztour …

Polizeipräsidium München

München: Gestohlene Fahrräder weiter verkauft – Radlhändler verhaftet und wegen Hehlerei angezeigt

Als Hehler hat sich ein Fahrrad-Händler in der Maxvorstadt in München betätigt. Zufällig hatte ein …

Sicherheitspoller Theresienwiese München

München: Audi wird von hochfahrenden Pollern auf der Theresienwiese aufgebockt

Als eine Frau am Montagmittag vom Corona-Testzentrum an der Bavaria vorbei die Theresienhöhe hochfuhr, wurde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.