Startseite >> München News >> Aktuell >> Stadtviertel >> Berg am Laim >> München: Betrunkener Vater verursacht Verkehrsunfall – seine zwei kleinen Kinder schwer verletzt

München: Betrunkener Vater verursacht Verkehrsunfall – seine zwei kleinen Kinder schwer verletzt

Ein 36-jähriger Mann war am Mittwoch mit seinen zwei Töchtern im Auto auf dem Mittleren Ring in Berg am Laim in München unterwegs. Bei einem Fahrstreifenwechsel verursachte er einen Verkehrsunfall, bei dem die 5 und 7 Jahre alten Kinder schwer verletzt wurden. 

Unfallkommando Polizei München
Unfallkommando Polizei München

Am Mittwoch, 5. September 2018, gegen 19.30 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Mazda-Fahrer mit seinen beiden 7 und 5 Jahre alten Töchtern auf dem Innsbrucker Ring in südlicher Richtung. Auf Höhe der Grafinger Straße wechselte der 36-jährige Fahrer von dem mittleren auf den linken Fahrstreifen. Bei dem Spurwechsel erkannte er nicht, dass sich der Verkehr auf der linken Spur wegen einer roten Ampel zurück gestaut hatte. Der Mazda prallte ungebremst auf einen stehenden Pkw Golf eines 22-jährigen Münchners.

Die beiden Kinder des Unfallverursachers wurden bei dem Aufprall schwer verletzt und kamen zur stationären Behandlung in eine Münchner Klinik. Die Fahrer der beiden Pkw wurden leicht verletzt und begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die Polizeibeamten bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Woraufhin bei dem 36-Jährigen eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt wurde. Das Fahrzeug sowie der Führerschein wurden sichergestellt.

Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. Durch die Unfallaufnahme musste der Innsbrucker Ring bis 22 Uhr gesperrt werden. Es kam dadurch zu Verkehrsbehinderungen.

betrunken Innsbrucker Ring Mittlerer Ring Verkehrsunfall
Zurück Lange Nachtschwärmer Shoppingnacht am Freitag in München: Die Highlights
Weiter Super-Sommer beschert Freibädern in München eine Million Besucher – Badesaison verlängert

Auch lesenswert

Trambahn München Front

München: Kopfhörer im Ohr und auf Handy konzentriert – 15-Jährige von Tram überfahren

Eine 15-jährige Schülerin ist am Donnerstag in der Dachauer Straße in München-Neuhausen von einer Trambahn ...

Verkehrsunfall mit Trambahn in Laim Quelle Foto Feuerwehr München

München: Tram beim Abbiegen übersehen – Fiat 500 zehn Meter mitgeschleift

Ein Verkehrsunfall mit einer Trambahn hat sich am Mittwoch in der Agnes-Bernauer-Straße in München ereignet. ...

München: Rotlicht missachtet – Taxi gerammt und umgestoßen

Ein Autofahrer hat am Freitag auf der Prinzregentenstraße im Lehel in München eine rote Ampel ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.