München bedankt sich bei Flüchtlingshelfern – WIRKonzert am Königsplatz mit Herbert Grönemeyer

Die Landeshauptstadt München, Bellevue di Monaco und Sportfreunde Stiller laden am Sonntag 11.10. um 17 Uhr auf dem Königsplatz in München zum Open Air Musik Fest “WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen” ein. Mit dabei unter anderem Herbert Grönemeyer, Wolfgang Niedecken, Sportfreunde Stiller, Michael Mittermeier und Roger und Schu (Blumentopf). Kostenlose Tickets gab es am Dienstag, 6.10.2015, bei München Ticket. Diese waren innerhalb von drei Stunden ausverkauft.

WIR Konzert Flüchtlingshelfer München
WIR Konzert Flüchtlingshelfer München

In einem beachtlichen Zusammenspiel von Behörden, Hilfsorganisationen, Freiwilligen und Ehrenamtlichen ist es in den vergangenen Wochen gelungen, die Ankunft von zehntausenden Flüchtlingen am Münchner Hauptbahnhof zu bewältigen. Bei vielen Gelegenheiten hat die Landeshauptstadt den beteiligten Helferinnen und Helfern bereits ihren Dank für deren unermüdliche Hilfsbereitschaft ausgesprochen. Nun wird die Stadt München – gemeinsam mit einem breiten Münchner Bündnis – diesem Dank nochmals Ausdruck verleihen und ein großes kostenloses „Danke-Konzert“ am 11. Oktober auf dem Königsplatz unter dem Titel „WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen“ unterstützen, zu dem die vielen Hilfsbereiten und Flüchtlinge herzlich eingeladen sind. Ursprünglich war das Musik-Fest auf dem Odeonplatz geplant, wurde jedoch auf den Königsplatz verlegt!

“München hat in den letzten Wochen gezeigt: seine Bürger können und wollen geflohene Menschen in ihrer Mitte aufnehmen. In ganz Europa zeigen Menschen durch unkomplizierte, schnelle und großherzige Hilfe eine gelebte Willkommenskultur. Verständnis, Toleranz und Respekt – damit sind sie schon weiter als viele Politiker.”, erklärt dazu Till Hofmann von Bellevue di Monaco. “Denn ein starres, kurzsichtiges Asylsystem und die Abschottung eines ganzen Kontinents mit Mauern und Stacheldraht hat keine Zukunft. Kein Zaun auf dieser Welt hält das Leben auf! Unser Land und Europa werden sich ändern: mir san ned nur mir! Die positive Stimmung darf nicht kippen. Wir halten zusammen.”

Die Vollversammlung des Stadtrats hat dazu einen Dringlichkeitsantrag von Oberbürgermeister Dieter Reiter beschlossen und 150.000 Euro zur Durchführung des Konzerts bewilligt. Initiiert wurde die Veranstaltung von Bellevue di Monaco mit Till Hofmann und der Band „Sportfreunde Stiller“ Oberbürgermeister Dieter Reiter: „Es ist großartig, dass namhafte Musiker und Künstler ein Zeichen für Humanität und Weltoffenheit setzen wollen und für das Konzert auf ihre Gage verzichten. Ich freue mich auf eine tolle Veranstaltung!“

Für den Zugang benötigt man ein kostenlose Eintrittskarte. Dieses Ticket gab es am Dienstag, 6. Oktober 2015, bei den Vorverkaufsstellen von München Ticket. Sie waren innerhalb von drei Stunden vergriffen

Zurück Oktoberfest: Biermarken übrig? – Hier können sie nach der Wiesn eingelöst werden
Weiter München: Betrunkene Frau im Olympiapark vergewaltigt

Auch lesenswert

München: Schlussbilanz der Wiesn …. äh, vom Sommer in der Stadt 2020

Nach dem Böllerschießen vor der Bavaria am letzten Sonntag der Wiesn würden wir jetzt auf …

Positive Zwischenbilanz der Aktion “Sommer in der Stadt” in München

Seit vier Wochen läuft jetzt in München die Aktion “Sommer in der Stadt”. Auf verschiedenen …

Video und Fotostrecke zur Eröffnung der Aktion “Sommer in der Stadt” am Königsplatz in München

Am vergangenen Freitag wurde auf dem Königsplatz in München die Aktion “Sommer in der Stadt” …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.