IAA Mobility: Fotostrecke Janet Echelman Earthtime 1.26 am Odeonsplatz

Anlässlich der Messe IAA Mobility 2021 hat Mercedes-Benz den Münchner Odeonsplatz mit einer schwebenden, aus recycelbaren Fasern kreierten Skulptur in einen lebendigen Kunstraum verwandelt. Das monumentale, 24 mal 21 Meter große Kunstwerk „Earthtime 1.26 Munich“ der US-amerikanischen Künstlerin Janet Echelman verändert sich permanent durch die Naturkräfte.

Earthtime 1.26 by Janet Echelman am Odeonsplatz in München 2021

21.8.2021 – Das Kunstwerk soll die Fragilität und Dynamik unseres Ökosystems symbolisieren. Ihre wie ein Fischernetz geflochtenen Fasern bestehen aus den recycelbaren Hightech-Materialien, von denen einige bezogen auf ihr Eigengewicht 15-mal stärker sind als Stahl. Wind, Regen und Licht verwandeln das Netz, das ständig in Bewegung ist und verändern seine Form und Farbe.

Die dreidimensionale Form ist inspiriert vom 3D-Datenmodell der Meeresoberfläche nach einem Erdbeben, das Welleffekte im Pazifischen Ozean verursachte. Auch die Zahl 1.26 bezieht sich auf dieses Naturereignis, das zu einer Beschleunigung der Erdrotation geführt und so die Tageslänge um 1,26 Mikrosekunden verkürzt hat. „Earthtime 1.26 Munich“ ist erstmals in Deutschland zu sehen.

Das Kunstobjekt befindet sich gegenüber des Studios Odeonsplatz by Mercedes-Benz, wo das Entwurfsmodell einer weiteren Skulptur von Janet Echelman ausgestellt ist. Das Werk mit dem Titel „Skies Painted With Unnumbered Sparks“ verkörpert die Verschmelzung von Kunst und Technologie.

Über die Ausstellung der beiden Skulpturen der amerikanischen Künstlerin hinaus lädt das Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz gemeinsam mit dem Museum of Urban and Contemporary Art (MUCA) die Münchnerinnen und Münchner sowie Gäste zu Stadtführungen rund um zeitgenössische Kunst in München ein.

Fotostrecke Janet Echelman Earthtime 1.26 München Odeonsplatz

Zurück FC Bayern – Köln: 25.000 Zuschauer dürfen in Allianz Arena – Fans nehmen Abschied von Gerd Müller
Weiter GDL Streik bei der S-Bahn München bis Mittwoch, 2 Uhr: Hier ist der Ersatzfahrplan

Auch lesenswert

Vier vollelektrische Busse Mercedes-Benz übernehmen den Shuttle Service auf der Blue Lane von der Innenstadt zur Messe München Riem

IAA Mobility München: Blue Lane zwischen City und Messegelände

Eine “Blue Lane”, also eine Vorrangspur für Elektroautos, Autos mit mindestens drei Insassen, Shuttle- und …

Olympiapark München impark Sommerfest Riesenrad Regenbogen

Noch ein Jahr bis zu den European Championships: Heute buntes Programm in München

Der Countdown läuft zum größten Münchner Multisportevent seit den Olympischen Sommerspielen von 1972. Am 11. …

Bayerisches Innenministerium

München: Radl-Rambo fährt vor Innenministerium vorsätzlich gegen Polizeiauto

Ausgerechnet vor dem Innenministerium in der Ludwigsstraße in München hat ein Radlfahrer ein Polizeiauto angefahren. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.