Feuerwehr München rettet in Pasing flügellahmen Engel vor dem Absturz

Damit aus einem flügellahmen Engel kein gefallener Engel wird, dafür hat am Freitag die Feuerwehr München gesorgt. Das Kunstobjekt auf dem Rathaus in Pasing hatte eine ungewöhnliche Schräglage eingenommen und nur noch eine Schraube bewahrte ihn vor dem Absturz. Die Feuerwehr konnte den Engel bergen und er wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen.

Feuerwehr rettet flügellahmen Engel auf dem Bürgerzentrum München Pasing
Feuerwehr rettet flügellahmen Engel auf dem Bürgerzentrum München Pasing, Quelle Foto Feuerwehr München
 
Am 30. Juli um 20.30 Uhr sicherte die Feuerwehr den Engel auf dem Dach des Bürgerzentrums in München-Pasing vor dem Herabfallen. Eine aufmerksame Passantin bemerkte die ungewöhnliche Schräglage des Himmelsboten auf dem Dach und informierte die Feuerwehr. Um an das Kunstobjekt zu gelangen, stellten die Einsatzkräfte eine Drehleiter auf. Die Besatzung fuhr hinauf und erkannte, dass sich die Befestigung gelöst hatte und der Engel nur noch mit einer Schraube an dem Gebäude fixiert war. Um ihn vor dem Herabfallen zu sichern, entschieden sich die Feuerwehrmänner auch die letzte Verschraubung zu lösen und den Himmelswächter mithilfe der Drehleiter auf den Erdboden schweben zu lassen.
 
Dort wurde der Engel von der anwesenden Polizei vorübergehend „in Gewahrsam genommen“, wie der Pressebericht der Feuerwehr vermerkt und in die nächstgelegene Polizeiwache gebracht.
Zurück Isar nach dem Hochwasser: Bade- und Bootfahrverbot wieder aufgehoben
Weiter München: Holzpaletten brennen im Klinikum Großhadern – Brandstifter von Polizei festgenommen

Auch lesenswert

Blaulicht Polizeiauto

Papa irrt mit Auto bekifft durch München – Verlorene Tochter bittet Polizei um Hilfe

Eine Jugendliche und ihre Freundin waren verzweifelt. Da sie stundenlang auf der Suche nach ihrem …

Blaulicht Polizei

München: Zwei Polizeiautos stoßen bei Fahrt mit Blaulicht zum selben Einsatz frontal zusammen

Zwei Streifenwagen der Polizei waren am Freitag gegen 22.30 Uhr mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn …

Dienstauto des Baureferats versinkt im Feldmochinger See

München: Auto des Baureferats versinkt im Feldmochinger See

Am Mittwochvormittag ist ein Opel Corsa des Baureferats in den Feldmochinger See gerollt und versunken. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.