Tag Archiv: Moderna

München: Am Samstag Nockherberg-Impfaktion – Weißwürste gibt es gratis zum Piks dazu

Weißwurst-Impfen am Nockherberg

Im großen Festsaal des Paulaner am Nockherberg wird momentan geimpft statt gefeiert wird. Um noch mehr Bürgerinnen und Bürger zum Piks zu bewegen, findet am Samstag, 15. Januar 2022 von 11 bis 15 Uhr ein „Weißwurst-Impfen“ am Nockherberg statt. Für jeden Impfling gibt es ein zwei Weißwürste und eine Breze gratis.  “Die Zahlen der Covid 19-Infektionen explodieren und weitere harte …

Mehr lesen »

Neues Impfzentrum am Nockherberg in München – viele Impftermine frei

Impfzentrum am Nockherberg

Damit in kürzerer Zeit noch mehr Menschen in München geimpft werden können, öffnet ab Mittwoch, 15.12.2021, eine weitere Impfstation ihre Pforten. Im Paulaner wird im Festsaal dann vorübergehend geimpft statt gefeiert. “Damit die Lebensfreude bald wieder in unsere schöne Stadt zurückkehren kann”, sagt dazu Wirt Christian Schottenhamel. Da der momentan nur der Impfstoff von Moderna eingesetzt wird, können sich Personen …

Mehr lesen »

München: Impfstoff-Engpass in München abgewendet – Alle Impfaktionen auf einen Blick

Anstehen am Impfzentrum im Rathaus München

Am Donnerstag stand in München noch ein Impfstoff-Engpass im Raum, weil die Nachfrage nach Corona-Impfungen sprunghaft gestiegen war. Jetzt hat der Freistaat für den Samstag eine Sonderzuteilung zugesagt. Alle Sonderaktionen können nun doch durchgeführt werden. Die Stadt München wird die Impfkapazitäten wieder auf 6.000 Impfungen pro Tag hochfahren.  Der drohende Impfstoff-Engpass in München über das Wochenende 13./14. November 2021 ist …

Mehr lesen »

Corona-Bilanz März München: Inzidenz verdoppelt – 85 % weniger Sterbefälle – 76.000 Erstimpfungen

Corona 7-Tages-Inzidenz München März 2021

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit dem Coronavirus und Anpassungen der Regeln zur Kontaktbeschränkung auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt im März 2021.   Hier die Coronabilanz vom März 2021: Im März wurden in München 5.328 positive Fälle registriert, mehr als doppelt so viele …

Mehr lesen »

München hinkt bei Corona-Impfungen stark hinterher – Jetzt soll Gas gegeben werden

Schild Impfzentrum Messe München

Während in Bayern bereits 5 Prozent der Bevölkerung die erste Impfdosis gegen den Coronavirus bekommen haben, sind es in München gerade einmal 3,8 Prozent. Vollständig geimpft sind in ganz Bayern 2,6 Prozent, in München sind es mit 1,33 Prozent die Hälfte. Jetzt hat Gesundheitsreferentin Beatrix Zurek angekündigt, dass die Zahl der Impftermine in München verdoppelt wird. Impfstoff von Astra Zeneca …

Mehr lesen »

München: 1.600 Impftermine am Wochenende – Shuttlebus zum Impfzentrum erst ab Montag

Corona Impfstart im Impfzentrum Messe München

Das Impfzentrum in der Halle C3 im Messezentrum München ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bisher nicht erschlossen. Obwohl die Stadt für hochbetagte Bürgerinnen und Bürger am Samstag und Sonntag jeweils 800 Corona-Impftermine vereinbart hat, wird der Shuttlebus erst am kommenden Montag eingerichtet.  Jetzt geht es richtig los mit den Coronaimpfungen im Impfzentrum für die Über 80-Jährigen in der Messe München. Nach …

Mehr lesen »

Auswirkung der Lieferprobleme von Pfizer: 1.100 Corona-Impftermine in München abgesagt

Impfzentrum Messe München

Derzeit sind in München nur Zweitimpfungen mit dem Impfstoff von Biontech möglich. 1.100 bereits für diese Woche vereinbarte Impftermine müssen abgesagt werden. Die von Pfizer angekündigten Lieferverzögerungen wegen des Umbaus eines Produktionsstandortes in Belgien haben auch Auswirkungen für den Impfplan in der Landeshauptstadt.  (18.1.2020) Etwa 1.100 für diese Woche vereinbarte Impftermine für die Erstimpfung von Angehörigen der Rettungsdienste und bevorrechtigten …

Mehr lesen »