Schwimmen, Springen und Saunieren: Olympia-Schwimmhalle öffnet morgen wieder

Die Olympia-Schwimmhalle in München wird am Mittwoch, 14. Juli 2021, für die Bade- und Saunagäste wieder geöffnet.

Olympia Schwimmhalle München
Olympia Schwimmhalle München, Quelle Foto: SWM/Robert Götzfried

Die Olympia-Schwimmhalle im Olympiapark in München wird am 14. Juli 2021 wiedereröffnet. Ab 7 Uhr stehen das Wettkampfbecken und das Sprungbecken wieder für alle Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. Auch die 2019 modernisierte und erweiterte Sauna geht ab Mittwoch in Betrieb.

Der Eintritt ins Bad kostet 5 Euro, mit der Bäderkarte 4,50 Euro, mit Ermäßigung 3 Euro. Der Preis für die Familienkarte für zwei Erwachsene mit bis zu sechs Kindern unter 15 Jahren liegt bei 16 Euro. Für 15 Euro kann die Sauna mit Schwimmbad genutzt werden, bei Zahlung mit der Bäderkarte für 13,50 Euro.

Um derzeit trotz der coronabedingten Besucherzahlbeschränkungen möglichst vielen die Nutzung zu ermöglichen, ist die Aufenthaltszeit im Schwimmbad aktuell auf drei Stunden und in der Sauna auf vier Stunden begrenzt. Die Nachzahlung kostet jeweils 5 Euro pro angefangener halber Stunde.

Die aktuelle Auslastung ist in Echtzeit einsehbar unter: www.swm.de/baeder/schwimmen-sauna/olympia-schwimmhalle

Eine Online-Reservierung ist in den Hallenbädern nicht nötig. Die Kundinnen und Kunden des SWM Fitnessstudios in der Olympia-Schwimmhalle dürfen ab Mittwoch wieder ohne zeitliche Einschränkungen schwimmen und saunieren.

Zurück Hauptbahnhof München: Falscher Zivilpolizist nimmt 21-Jährigen mehrere tausend Euro ab
Weiter Am Sonntag offener Impftag im Impfzentrum München-Riem – Impfbusse kommen in Stadtteile

Auch lesenswert

Wassersportfestival 2016

Besucherrekord beim Wassersportfestival im Olympiapark München

Ein voller Erfolg war das Münchner Wassersportfestival am 13. März 2016, zu dem die Stadt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.