Startseite >> München News >> S-Bahn München: Sperrung der Stammstrecke am Wochenende – Die Alternativen

S-Bahn München: Sperrung der Stammstrecke am Wochenende – Die Alternativen

Auf der S-Bahn Stammstrecke zwischen Pasing und Ostbahnhof in Münchne führt die Deutsche Bahn Arbeiten für die Instandsetzung durch. Daher kommt es auf allen S-Bahn-Linien von Freitag, 12. Mai 2017 (ca. 22.45 Uhr) bis Montag, 15. Mai 2017 (ca. 4.30 Uhr) zu Fahrplanänderungen und Umleitungen.

Netzplan

Im „Baustellen-Netzplan“ sind alle Umleitungen der einzelnen S-Bahn-Linien eingezeichnet.

Stammstreckensperrung S-Bahn München Netzplan
Stammstreckensperrung S-Bahn München Netzplan

Ab Ostbahnhof in die Innenstadt und nach Pasing

Ab Ostbahnhof besteht Anschluss an die Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) in Richtung Innenstadt und Pasing. Die Busse bedienen alle S-Bahn­höfe, außer Marienplatz. Als Ersatz für den Marienplatz halten die Busse am Odeonsplatz.

Mit der U-Bahn, Linie U5, ab Ostbahnhof in Richtung Laimer Platz erreicht man die Bahnhöfe Odeonsplatz, Karlsplatz (Stachus), Hauptbahnhof sowie Heimeranplatz.

Die S-Bahn der Linie S8 fährt ab Ostbahnhof ohne Halt über den Südring direkt nach Pasing.

Ab Ostbahnhof verkehren auf den Gleisen 7 bis 14 außerdem Regionalzüge um Hauptbahnhof. Diese sind auch mit MVV-Tickets nutzbar.

Ab Pasing in die Innenstadt und zum Ostbahnhof

Ab Pasing besteht Anschluss an die Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) Richtung Innenstadt und Ostbahnhof. Die Busse bedienen alle S-Bahnhöfe, außer Marienplatz. Als Ersatz für den Marienplatz halten die Busse am Odeonsplatz.

Die S-Bahn, Linie S6, fährt ab Pasing im 20-Minuten-Takt ohne Halt bis Hauptbahnhof Gleis 32.

Die S-Bahn, Linie S8, fährt ab Pasing ohne Halt über den Südring direkt zum Ostbahnhof.

Ab Pasing verkehren auf Gleis 3/4 und Gleis 9/10 Regionalzüge um Hauptbahnhof. Auch hier gilt das MVV-Ticket.

Zum Flughafen während Stammstrecken-Sperrung

Die S-Bahn, Linie S1, in Richtung Flughafen fährt vom Münchner Hauptbahnhof auf Gleis 26 im gewohnten 20-Minuten-Takt. Die Halte entlang der Stammstrecke (Hackerbrücke, Donnersberger Brücke) entfallen auf der S1. Die S1 zum Flughafen kann nur am Hauptbahnhof erreicht werden.

Die S-Bahn, Linie S8, fährt mit Halt in Pasing und am Ostbahnhof (Gleis 7) zum Flughafen. Die Halte entlang der Stammstrecke entfallen auf der S8. Mit der U-Bahn-Linie U5 gelangt man zum Beispiel vom Karlsplatz (Stachus) oder Odeonsplatz direkt zum Ostbahnhof.

So fahren die einzelnen S-Bahn-Linien von außerhalb in Richtung Stadt

S1 Freising/Flughafen – Hauptbahnhof

Die S1 fährt zwischen Moosach und Hauptbahnhof Gleis 26 ohne Halt. Alle Halte auf der Stammstrecke entfallen.

S2 (Ost) Erding – Ostbahnhof

Die S2 aus/in Richtung Erding startet/endet am Ostbahnhof. In die Innenstadt kann man mit der U-Bahn-Linie U5 oder den Bussen im Schienenersatzverkehr (SEV) weiterfahren.

S2 (West) Petershausen – Ostbahnhof

Am Freitagabend von ca. 23.30 Uhr bis Betriebsschluss beginnt und endet die S2 aus/in Richtung Petershausen am Hauptbahnhof Gleis 20. Zwischen Obermenzing und Hauptbahnhof fährt die S2 ohne Unterwegshalt.

Am Samstag und am Sonntag bis ca. 22 Uhr beginnt die S2 aus/in Richtung Petershausen am Heimeranplatz. Zwischen Obermenzing und Heimeranplatz ohne Unterwegshalt. Ab Heimeranplatz fährt die U-Bahn-Linie U5 in Richtung Innenstadt. Ab ca. 22 Uhr bis Betriebsschluss fährt die S2 aus/in Richtung Petershausen dann ab Obermenzing ohne Halt zum Hauptbahnhof.

S2 (West) Altomünster – Dachau

Auf dem Streckenabschnitt Altomünster – Dachau gilt ein veränderter Fahrplan. In Dachau besteht Umsteigemöglichkeit zu den Regionalzügen in Richtung München.

S3 (Ost) Holzkirchen – Ostbahnhof

Die S3 aus/in Richtung Holzkirchen startet/endet am Ostbahnhof. Weiter in die Innenstadt kommt man mit der U-Bahn-Linie U5 oder den Busse im Schienenersatzverkehr (SEV).

S3 (West) Mammendorf – Pasing

Die S3 aus/in Richtung Mammendorf startet/endet in Pasing. Weiter in die Innenstadt kommt man ab Pasing mit den Regionalzügen Richtung Hauptbahnhof, der S-Bahn-Linie S6 oder den Busse im Schienenersatzverkehr (SEV).

S4 (Ost) Grafing Bf – Ostbahnhof

Die S4 aus/in Richtung Grafing startet/endet am Ostbahnhof. Weiter in die Innenstadt kommt man mit der U-Bahn-Linie U5 oder den Bussen im Schienenersatzverkehr (SEV).

S4 (West) Geltendorf – Pasing

Die S4 aus/in Richtung Geltendorf startet/endet in Pasing. Weiter in die Innenstadt kommt man ab Pasing mit den Regionalzügen Richtung Hauptbahnhof, der S-Bahn-Linie S6 oder den Bussen im Schienenersatzverkehr (SEV).

S6 Tutzing – Hauptbahnhof Gleis 32

Die S6 aus/in Richtung Tutzing startet/endet am Hauptbahnhof Gleis 32. Zwischen Pasing und Hauptbahnhof verkehrt die S6 ohne Unterwegshalt.

S7 (Ost) Kreuzstraße – Ostbahnhof

Die S7 aus/in Richtung Kreuzstraße startet/endet am Ostbahnhof. Weiter in die Innenstadt kommt man der U-Bahn-Linie U5 oder den Bussen im Schienenersatzverkehr (SEV).

S7 (West) Wolfratshausen – Hauptbahnhof Gleis 35

Die S7 aus/in Richtung Wolfratshausen startet/endet am Hauptbahnhof Gleis 35. Der Halt Hackerbrücke entfällt.

S8 Herrsching – via Südring – Flughafen München / Airport Munich

Die S8 fährt zwischen Pasing und Ostbahnhof über den Südring, und somit entfallen alle Halte entlang der Stammstrecke. Weiter in die Innenstadt kommt man ab Pasing mit den Regionalzügen Richtung Hauptbahnhof, der S-Bahn-Linie S6 oder den Bussen im Schienenersatzverkehr (SEV) oder ab Ostbahnhof mit der U-Bahn-Linie U5 oder den Bussen im Schienenersatzverkehr (SEV).

Die Fahrplanauskunft des MVV unter www.mvv-auskunft.de sowie die MVV-App für Android, iOS und Windows Phone kennt alle Umleitungen und Fahrplanänderungen und schlägt die schnellste Alternative vor.

Einfach START und ZIEL eingeben, dann werden alle Fahrtalternativen mit Schienenersatzverkehr (SEV) beziehungsweise mit U-Bahn, Bus, Tram oder Regionalzügen ausgegeben. Alle geänderten Linienwege werden zudem auf einer interaktiven Karte dargestellt.

S-Bahn SBahn Schienenersatzverkehr SEV Stammstrecke Stammstreckensperrung
Zurück Feier am Marienplatz München 100 Jahre Patrona Bavariae – Faktencheck zum Jubiläum
Weiter München: Chef einer Autowerkstatt sticht Mitarbeiter nieder

Auch lesenswert

S-Bahn München Front

Isartor München: 17-Jähriger schläft auf Gleis – gerettet, bevor S-Bahn gekommen ist

Zwei Polizisten haben am Sonntagmorgen einen schlafenden 17-Jährigen aus Landsberg im S-Bahnhof Isartor in München ...

S-Bahn München Front

München: Frau mit 4,8 Promille wird von S-Bahn angefahren – nur Nase gebrochen

Zwei Betriebsstörungen haben am Mittwoch wieder zu Problemen auf der S-Bahn  Stammstrecke geführt. Am frühen ...

S-Bahn München Front

München: Überhitzte Radachse einer S-Bahn legt Stammstrecke lahm

Wieder hat es am Morgen im Berufsverkehr Behinderungen auf der Stammstrecke in München gegeben. Der ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.