München-Riem: Verwirrter stürzt ins U-Bahngleis – Polizisten retten ihn

Zufällig waren Polizisten im U-Bahnhof Messestadt West unterwegs, als am Dienstag, 31. Mai 2016, ein verwirrt wirkender Mann ins Gleisbett der U-Bahn stürzte. Sie konnten ihn rechtzeitig auf den Bahnsteig zurück ziehen, bevor die U-Bahn einfuhr.

U-Bahn Front München
U-Bahn Front München

Während eines Streifenganges im U-Bahnhof Messestadt West am Dienstag gegen 15 Uhr, ist in Sichtweite der Polizeibeamten der Einsatzhundertschaft ein 34-jähriger Münchner aus unbekannten Gründen ins Gleisbett gefallen.  Da der Mann ansprechbar war, gelang es den Beamten ihn vom Bahnsteig aus dem Gleisbett herauszuziehen. Kurz nachdem der Mann aus dem Gleisgraben geborgen werden konnte, fuhr die U-Bahn in den U-Bahnhof ein.

Der Mann machte einen verwirrten Eindruck auf die Polizisten. Er selbst gab an, dass er die ganze Nacht nicht geschlafen habe. Der 34-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Er erlitt Schürfwunden am rechten Schienbein und klagte über Rückenschmerzen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Hinweis der Münchner Polizei:
Unter jeder Bahnsteigkante befindet sich auf voller Bahnsteiglänge eine Sicherheitsnische, in die sich die ins Gleisbett geratene Person nach Möglichkeit selber retten kann, um dem Gefahrenbereich zu entgehen.

Bitte denken Sie auch an die MVG-Notfallsäule am Bahnsteig. Wenn eine Person ins Gleisbett gestürzt ist, bitte unbedingt sofort den „Nothaltegriff“ ziehen. Dadurch wird der Zugverkehr angehalten. Anschließend an der gleichen Säule den „Notrufknopf“ betätigen und dem MVG-Betriebszentrum mitteilen, was passiert ist. Von dort kann dann auch der Fahrstrom der U-Bahn abgeschaltet werden. Bitte nie selbst ins Gleisbett gehen. Es besteht Lebensgefahr.

Zurück Fotostrecke zum Weltrekord: Firetage Parade in München
Weiter München: Überfall auf Frau mit Messer – Taxifahrer hilft

Auch lesenswert

50 Jahre U-Bahn München - C2-Züge im Retrolook

U-Bahn München wird heute 50 Jahre alt – Jubiläumszüge in Retrodesign unterwegs

Die U-Bahn München feiert am 19. Oktober 2021 ihr 50-jähriges Jubiläum. Das Ereignis wurde am …

Neue Leitstelle der MVG München

MVG München: Neue Leitstelle für U-Bahn, Tram und Bus in Betrieb genommen

Eine neue Leitstelle hat die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) in München-Moosach in Betrieb genommen. Dort werden …

Jubiläumssendung 50 Jahre U-Bahn München

50 Jahre U-Bahn München: Virtuelle Jubiläumssendung mit Thomas Ohrner

Mit einer virtuellen Jubiläumssendung im Internet feiert die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) am Donnerstag, 23. September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.