München: Bierlaster mit Bierbauch strandet in Pasing

Einen Bierbauch hat ein Bierlaster am Freitag in München Pasing bekommen, als er als er abbog und die ungesicherte Ladung verrutschte. Ein Teil der Flaschen mit dem Gerstenstaft ist dabei auf der Straße gelandet. Da die Feuerwehr die Fahrbahn aufwändig reinigen musste, waren zwei Fahrspuren der Lortzingstraße für 3 1/2 Stunden gesperrt. 

Bierlaster mit Bierbauch
Bierlaster mit Bierbauch
Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Am 22. November 2019 gegen 16 Uhr hat ein Bierlaster in der Lortzingstraße in München-Pasing einen Teil seiner Ladung verloren und für einen Verkehrsstau bis in die Abendstunden gesorgt. Der Fahrer bog mit seinem Lastwagen von der Josef-Felder-Straße nach rechts in die Lortzingstraße ab. Dabei verrutschten die Getränkekisten und ein Teil fiel auf die Fahrbahn des Kreuzungsbereiches. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr sperrten zunächst die betroffenen Fahrbahnen und begannen mit der Sicherung der restlichen Ladung.

Um das Havariegut zu entfernen forderte der Einsatzleiter weitere Kräfte, eine Schuttmulde sowie eine Kehrmaschine und einen Gabelstapler nach. Anschließend haben die Einsatzkräfte die unversehrten Bierkisten in ein von der Polizei organisiertes Ersatzfahrzeug umgeladen. Zum Abschluss reinigte eine Kehrmaschine die Fahrbahn.

Die Lortzingstraße war für etwa 3,5 Stunden stadtauswärts nur auf einer Spur befahrbar Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Zurück München: Zug entgleist an der Hackerbrücke – Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst
Weiter Überblick über die Weihnachtsmärkte in München – Neu dabei: Der sündig, sinnliche Ü18-Markt

Auch lesenswert

Lastwagen landet im Graben

München-Obermenzing: Lastwagen landet im Graben

Wegen gesundheitlichen Problemen ist am Donnerstagmorgen in der Verdistraße in München-Obermenzing der Fahrer eines Kühllasters …

Polizei Streifenwagen blau

München: Wheelie-Start mit dem Motorrad – Beifahrerin fällt rückwärts auf Straße

Ein 30-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis München wollte wohl am Samstag seine Beifahrerin besonders beeindrucken. …

Unfallkommando Polizei München

Verkehrsunfallstatistik 2021 Polizei München: Historischer Tiefstand bei den Verkehrstoten

Es gab in München noch nie so wenige Verkehrsunfalltote wie im letzten Jahr. Bei allen …

Ein Kommentar

  1. ein Bierlaster mit einem Bierbauch:)
    Gut geschriebenes Artikel!
    LG
    SimB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.