Startseite >> München News >> Aktuell >> Stadtviertel >> Allach >> München Allach: 17-Jähriger sticht auf Freund der Ex ein

München Allach: 17-Jähriger sticht auf Freund der Ex ein

Als eine 18-Jährige am Dienstag in München-Allach ihre Sachen abholen wollte, hat ihr 17-jähriger Ex-Freund mit dem Messer auf ihren aktuellen Freund eingestochen und die Lunge getroffen. Die Staatsanwaltschaft beantragte für den Ex-Freund einen Haftbefehl wegen versuchtem Totschlag.

Symbolfoto Tatmesser
Symbolfoto Tatmesser

Am Dienstag, 11. April 2017, hatte sich eine 18-jährige Frau mit ihrem 17-jährigen Ex-Freund für ca. 21.30 Uhr zur Übergabe von Gegenständen an dessen Wohnung verabredet. Mit ihrem aktuellen 20-jährigen Freund sowie zwei weiteren 20- beziehungsweise 21-jährigen Begleitern begab sie sich dann dorthin. Hier kam es zum Streit, in dessen Verlauf der 17-jährige Ex-Freund dem aktuellen Freund mit einem Messer in die Brust stach. Dem Angegriffenen gelang es gemeinsam mit den beiden Begleitern dem Angreifer das Messer aus der Hand zu nehmen.

Der 20-Jährige wurde in die Notaufnahme eines Münchner Krankenhauses eingeliefert. Dort wurde eine Lungenstichverletzung diagnostiziert. Aus diesem Grund wurde die Mordkommission verständigt. Er befindet sich derzeit nicht in Lebensgefahr. Der 17-jährige Tatverdächtige wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert, da er massive Prellungen an Kopf und Körper erlitten hatte. Der genaue Ablauf bedarf noch weiterer Ermittlungen. Der Tatverdächtige wird heute, Mittwoch, 12. April 2017, dem Ermittlungsrichter zur Entscheidung der Haftfrage vorgeführt. Die Staatsanwaltschaft München I beantragt Haftbefehl wegen versuchten Totschlags.

Zurück Nach Anschlag auf BVB-Bus: Polizei München erhöht Präsenz vor CL-Spiel FC Bayern – Real Madrid
Weiter München: Pudel Blacky im Treppenlift eingeklemmt – Feuerwehr und Tierrettung helfen

Auch lesenswert

Hackerbrücke München

München: Messerstecherei vor Diskothek Neuraum -19-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Zu einer Messerstecherei ist es am Sonntag gegen 3.25 Uhr vor der Diskothek Neuraum in …

Fahndungsfoto Polizei Messerstecher München-Milbertshofen

München: Messerstecher festgenommen – Keine Verbindung zum Isarmord

In den Rücken gestochen wurde am 7. Juli 2017 ein 48-jähriger Mann von einem Unbekannten …

Hells Angels Logo

München: Messerstecherei in Tabledance Bar – Drei Hells Angels Mitglieder festgenommen

Zwei Messerstiche im Bauchbereich hat im Februar 2017 ein 48-jähriger Münchner in einer Tabledance Bar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.