Gaudi für die ganze Familie im Circus Krone: Die lustige Clown-Waschstraße ist wieder in Betrieb

Seit Februar letzten Jahres ist es ruhig geworden im Circus Krone in München. Denn coronabedingt ruht der Betrieb. Bereits im letzten Jahr startete der Circus mit dem “Clown-Car-Wash” eine lustige Waschstraße, um wieder Leben in das Gebäude zu bekommen. Wegen der hohen Inzidenz-Zahlen in München musste sie wieder eingestellt werden. Jetzt dürfen die autowaschenden Clowns mit der die Version 2.0 wieder das Publikum unterhalten. 

Die etwas andere Waschstraße im Circus Krone  2020

„Angesichts der steigenden Infektions-Zahlen im vergangenen Winter mussten unsere autowaschenden Clowns leider eine Pause einlegen. Umso größer nun die Freude, regulär ab Samstag, den 29. Mai 2021, wieder loslegen zu können“, erklärt Circus-Chef Martin Lacey. Sowohl der Zeitpunkt des Tournee-Starts als auch die Durchführung großer Veranstaltungen im Münchner Stammhaus ist angesichts der Umstände noch ungewiss. Circus Krone möchte auch in diesem Jahr die Vielfalt des großen Unterhaltungs-Repertoires nutzen und den Menschen mit alternativen Einfällen ein wenig Freude in ihren Alltag bringen.

Bereits Frau Christel Sembach-Krone spielte seinerzeit mit der Idee, eine Autowaschstraßen-Show in München zu betreiben. Diese Idee griff Martin Lacey auf und kreierte sein eigenes Konzept. Rund 20 Clowns und Artisten unterhalten die Besucher der “Clown-Wash-Show”, Version 2.0, in einer 90 Meter langen Waschstraße des Circus Krone Stammquartiers.

Neu ist: Die Clowns bekommen technische Unterstützung. Eine professionelle Waschanlage, die aus der eigenen Krone Werkstatt stammt, wird somit sicherstellen, dass die Fahrzeuge nun blitzesauber werden. 

„Es ist uns wichtig immer neue Wege zu gehen und die Möglichkeiten unserer Zeit einfließen zu lassen. So verwenden wir z.B. immer wieder das gleiche Wasser, das über spezielle Pumpen und Filteranlagen wiederaufbereitet wird. Auch geben unsere Clowns klar zu verstehen, wann der Motor abgestellt werden muss. Mit Clown-Car-Wash 2.0 bieten wir die erste und einzige Autowaschanlage der Welt, in dieser Art. An erster Stelle steht bei uns die Unterhaltung und trotzdem werden die Autos jetzt auch sehr sauber.“ erklärt Martin Lacey.

Es wird pro Auto und Fahrt bezahlt – eine Fahrt kostet 15 Euro. Auch für typische Circus-Leckereien ist mit verpacktem Popcorn und Getränken, die in den Wagen gereicht werden, gesorgt. Die Zufahrt erfolgt über die Zirkus-Krone-Straße 1-6, 80335 München. Das Spektakel 2.0 findet regulär ab 29. Mai 2021 immer samstags, sonntags und an Feiertagen durchgängig von 11 bis 18 Uhr statt.

Änderungen durch eventuelle Corona-Vorschriften werden stets auf der Krone Homepage und auf den eigenen Social Media Kanälen aktualisiert. Ein verantwortungsbewusster Umgang unter Einhaltung aller Corona Hygienevorschriften ist für den Circus Krone von höchster Priorität. Jeder Besucher durchfährt die Show mit seinem eigenen Auto und muss es zu keinem Zeitpunkt verlassen. Die allgemein geltenden Corona Schutzmaßnahmen (Abstand und FFP2 Maske) gelten selbstverständlich beim Verlassen des Fahrzeugs auf dem gesamten Circus Krone Gelände.

Fotostrecke Eröffnung Clown-Car-Wash 2020 im Circus Krone

Zurück Nachträgliche Ehrung für Sextuple: FC Bayern trägt sich ins Golde Buch der Stadt München ein
Weiter München: Neues Schnelltestzentrum zum Start der Außengastronomie im Werksviertel

Auch lesenswert

Fotostrecke Weihnachtspremiere Circus Krone: Rasante Motorradkugel-Show und Hochseil-Pyramide

Das erste Winterprogramm des Circus Krone in München steht unter dem Motto “In Memoriam” zum …

Tanzende Kühe im Circus Krone München – Tickets für die März-Premiere gewinnen

Tanzende Milchkühe sind eines der Highlights im dritten Winterspielprogramm des Circus Krone vom 1. März …

Löwe und Tiger Circus Krone mit Tierlehrer Martin Lacey.

Tickets für die Februar-Premiere im Circus Krone München gewinnen

„Manege frei“ heißt es am 1. Februar 2017 zum zweiten Mal in diesem Winter im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.