Finalwoche beim Tollwood Sommerfestival München: Die Highlights

Das Tollwood Sommerfestival 2016 im Olympiapark Süd in München geht in die letzte Festivalwoche. Hier einige Highlights aus dem Kulturprogamm.

Amphitheater Tollwood Barolosolo  Foto: Vincent d'Eaubonne
Amphitheater Tollwood Barolosolo
Foto: Vincent d’Eaubonne

Die Produktion „Face Nord“ der französischen Compagnie Un loup pour l‘homme ist noch bis zum 23.7. im Theaterzelt zu sehen. Im Amphitheater bietet die Compagnie Barolosolo mit „ÎLE O“ ein feucht-fröhliches Spektakel (20.7. – 24.7.2016).

Am Samstag, den 23.7. gibt es aufgrund des „Sommernachtstraums“ Einschränkungen bei der Anreise zum Tollwood Festival.

Hier weitere Infos zu den Highlights:

Barolosolo „Île O“ – 20.7. – 24.7.16, Amphitheater, Eintritt frei

Was dem Zirkus die Manege ist, ist den beiden Clowns von Barolosolo das Wasser beziehungsweise ein großer Pool davon. Dort sind sie in ihrem Element. Dass dabei auch ihre Instrumente nass werden, macht nichts. Und dass sich Wasser auch als Schlagzeug eignet, ist nur eines der vielen amüsanten Erkenntnisse der Show.

Peter Cornelius & special guest: Ringlstetter  – 23.7., 19 Uhr, Musik-Arena

Das Konzert, des österreichischen Singer-/Songwriters steht unter dem Titel „ZEITSPRUNG“ + die Hits. Hannes Ringlstetter lädt im ersten Teil des Abends auf einen musikalisch-unterhaltsamen Road Trip ein und zeigt sein Talent als AllroundEntertainer.

 

Am 18. Juli 2016 hatder Deutsche Tierschutzbund mit dem „TiBu“ erstmalig einen Preis verliehen, der Menschen und Institutionen auszeichnet, die mit ihrem Wirken den Wertewandel in unserer Gesellschaft – zu einem Mehr an Tierschutz – voranbringen. Preisträger ist unter anderem das Kulturfestival Tollwood München. Die Verleihung des TiBu fand im Rahmen der 30-Jahr-Jubiläumsfeier der Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes in Neubiberg statt. Der Preis wird von nun an jährlich in verschiedenen Kategorien vergeben.

„Für uns alle ist spürbar, dass der Tierschutz in den letzten Jahren an Stellenwert in der Gesellschaft und in der konkreten politischen Debatte gewonnen hat“, sagt Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes. „Doch bei allen Errungenschaften, die sich die NGOs auf die Fahnen schreiben können: Dass wir heute einen gesellschaftlichen Wertewandel beim Tierschutzgedanken feststellen können, ist auch vielen Begleitern zu verdanken, in den Medien und in anderen Bereichen der Öffentlichkeit und der Forschung.“ Deren Engagement und deren Beitrag zum Wertewandel soll der TiBu anerkennen.

In der Laudatio hieß es zum Tollwood Festival: „Die artgerechte Tierhaltung thematisiert das Tollwood mit Installationen, Ausstellungen oder Podiumsdiskussionen. Auch über das Festival hinaus tragen die Initiatoren das Thema gemeinsam mit Bündnispartnern, bei Aktionen und politischen Gesprächen, in die Öffentlichkeit.“

Stephanie Weigel, Umweltleitung beim Tollwood Festival, ist geehrt über den Erhalt des „TiBu“: „Zu unserer Festivalphilosophie gehört auch, dass wir uns über die Grenzen des Festivals hinaus engagieren, zum Beispiel mit „Bio für Kinder“, der Aktion „Artgerecht“ in Kooperation mit dem Deutschen Tierschutzbund oder aktuell als Initiatoren des im Mai 2015 gegründeten Aktionsbündnisses „Artgerechtes München“, das sich für eine Landeshauptstadt einsetzt, in deren Wirkungskreis nur noch Produkte aus artgerechter Tierhaltung auf den Tisch kommen. Für uns ist dieses Engagement selbstverständlich, weshalb wir uns umso mehr über die Auszeichnung durch die renommierteste Tierschutzorganisation Deutschlands freuen.“

Zurück München: Wohnung wegen Hasspostings durchsucht – Waffenlager gefunden
Weiter Eishockey: HALLEluja kehrt zurück – EHC München spielt zweimal in Olympiahalle

Auch lesenswert

Aus für alle Großevents in München: Streetlife, Tollwood, Superbloom Festival, Stadtfest und Isarinselfest …

Neben der Absage der Wiesn hagelt es auch Absagen von weiteren Großevents in München. Die …

Überblick über die Weihnachtsmärkte in München – Neu dabei: Der sündig, sinnliche Ü18-Markt

Am Dienstag eröffnet der zentrale Christkindlmarkt in München. Aber auch zahlreiche Weihnachtsmärkte in den Stadtteilen …

Tollwood Sommerfestival 2019

Tollwood Sommerfestival in München eröffnet – Die Highlights zum Festival-Start

Das Tollwood Sommerfestival im Olympiapark-Süd ist am Mittwoch eröffnet worden. “Reicht leicht!” ist das diesjährige …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.