7. Münchner Outdoorsportfestival im Olympiapark

Wann

24/09/2023    
10:00 - 18:00

Wo

Olympiapark München
Coubertinplatz, München , Bayern

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

7. Münchner Outdoorsportfestival im Olympiapark

Über 50 Aktivitäten ausprobieren, Megatrendsport Pickleball erstmals dabei

Nur wenige Tage nach den Sommerferien wird im Olympiapark wieder outdoor gesportelt. Beim Outdoorsportfestival am Sonntag, 24. September 2023, können die Münchner*innen von 10 bis 18 Uhr bereits zum siebten Mal über 50 Outdoor-Aktivitäten testen und im besten Fall dabei „ihren“ neuen Sport entdecken.
Eingeladen sind Besucher*innen aller Altersstufen. Es darf geklettert, geradelt, gespielt und balanciert werden – etliche unterschiedliche sportliche Mitmachangebote und Infotainment warten auf ihre Tester. Und wie in all den Jahren zuvor ist die Veranstaltung des Referats für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München und der Olympiapark München GmbH natürlich wieder frei zugänglich.
Wir freuen uns sehr, dass Bayerns führender Glasfaseranbieter M-net wieder als Hauptpartner beim Outdoorsportfestival mit dabei ist und gleich zwei Programm-Highlights in den Olympiapark bringt: Den M-net Flying Fox im Olympiastadion und den M-net Eiskletterturm.

Ganz neu im Programm ist Pickleball, ein Mix aus Tennis, Tischtennis und Badminton. Außerdem warten unter anderem ein Pumptrack, American und Flag Football, ein Hochseilgarten am Olympiaberg sowie die Gleitschirm- und Drachenflieger auf mutige Sportler*innen. Des Weiteren gibt es Kanu-Polo, Teqball, Handball, Skateboard und vieles mehr zu entdecken.

Verschiedene Mitmachangebote in den Bereichen Berg-, Trend- und Actionsport sowie Aktionen klassischer Outdoorsportarten finden bei diesem beliebten Event, das zu den Münchner Sportfestivals gehört, ihren Platz im Olympiapark. Begleitet wird der Sport-Tag fachkundig und unterhaltsam von Uli Florl von Radio Arabella.

Outdoor Sportfestival – Bouldern
(c) Martin Hangen