Tag Archiv: britische Mutation

Corona-Ausbruch bei der Stadtsparkasse zeigt: Mutationen in München auf dem Vormarsch

Hauptstelle Stadtsparkasse München Tal mit Turm Altes Rathaus

21 Mitarbeiter eines Callcenter der Stadtsparkasse München und 18 Kontaktpersonen haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Bei den Screenings wird bei sechs Mitarbeitern die britische Variante B.1.1.7 vermutet. Außerdem besteht bei 13 der 18 Kontaktpersonen der Verdacht auf eine Mutation. Den Vormarsch der neuen Corona-Varianten beobachtet ein Münchner Labor bereits seit Wochen.  Am Dienstag wurde bekannt, dass es im Callcenter …

Mehr lesen »