Tag Archiv: Asylanten

München: Geschlagen und gewürgt – Vier Frauen greifen Mitarbeiter in Asylunterkunft an

Polizei Blaulicht

Vier Frauen aus Nigeria haben am Dienstag in der ehemaligen Bayernkaserne in München einen Mitarbeiter tätlich angegriffen. Auslöser der Tat waren Vorwürfe von schlechten Wohnbedingungen in dieser Asyl-Ersteinnahmeeinrichtung der Regierung von Oberbayern. Am Dienstag, 12. Januar 2016, gegen 13.40 Uhr, fand in einer Erstaufnahmeeinrichtung in der Bayernkaserne in München-Milbertshofen eine interne Besprechung zwischen Mitarbeitern einer sozialen Hilfseinrichtung statt.  Nach dem …

Mehr lesen »

München: Zum 2. Mal Vandalismus auf Asylbewerberheim-Baustelle

Bereits zum zweiten Mal haben unbekannte Täter auf einer Baustelle für ein Asylbewerberheim an der Neuhergstraße in München-Am Hart Fensterscheiben eingeworfen und Baufahrzeuge beschädigt. Am Samstag, 12. Dezember 2015, gegen 22.30 Uhr, verständigte eine Bürgerin den Notruf der Polizei. Sie teilte mit, dass sich auf einem Baugelände für ein Asylbewerberheim in der  Neuherbergstraße Personen aufhalten würden, die herumschreien und mit …

Mehr lesen »