26-Jährige wurde Opfer von Gruppenvergewaltigung in München

Bereits einen Monat ist es her, dass eine 26-jährige Münchnerin in ihrer Wohnung von fünf Männern vergewaltigt wurde. Erst jetzt konnte die Polizei die Täter identifizieren und festnehmen.

Polizeipräsidium München
Polizeipräsidium München

Bereits am Samstag, 16. April 2016, hatte eine 26-jährige Münchnerin fünf junge Männer, alle im Alter von 19 Jahren, in ihre Wohnung mitgenommen und gemeinsam mit ihnen Alkohol getrunken. Als sie am Sonntagmittag aufwachte, konnte sie sich an nichts mehr erinnern. Die Männer waren verschwunden und wegen der körperlichen Beschwerden vermutete sie, dass sie vergewaltigt worden war. Außerdem fehlten mehrere Wertgegenstände und und Bekleidungsstücke. Sie erstattete Anzeige bei der Polizei, aber es dauerte bis Mitte Juni, bis die Täter ausfindig gemacht werden konnten. Durch die Ermittlungen des Fachkommissariats 15 (Sexualstraftaten) konnten fünf Tatverdächtige festgenommen werden. Gegen sie wurde Haftbefehl erlassen und ihre Wohnungen in München und Sauerlach wurden zur Beweissicherung durchsucht.

Gegenüber Münchner Medien begründet die Staatsanwaltschaft, dass dieser Fall erst jetzt an die Öffentlichkeit kommt, damit, dass die Ermittlungen und Identifizierung der Tatverdächtigen sehr schwierig gewesen seien. Weitere Details zur der Gruppenvergewaltigung will die Staatsanwaltschaft aus Gründen des Opferschutzes nicht bekannt geben.

 

Zurück Radldieb verkauft Beute erfolgreich an Fahrradgeschäfte in München
Weiter München-Bogenhausen: Erwischt – Einbrecher können 23 Wohnungseinbrüche nachgewiesen werden

Auch lesenswert

Ostfriedhof München Aussegnungshalle

München-Ostfriedhof: Vergewaltigung an der Friedhofsmauer – Zeugenaufruf der Polizei

Bereits vor einer Woche am Samstag, 20. Juni 2020, ist eine 28-jährige Münchnerin in der …

Olympiapark Schwimmhalle und Olympiaturm München

München: Junge Frau öffnet Wohnungstüre – dann beginnt ihr Martyrium

Am Samstag, 6. Juni 2020 wurde eine 27-jährige Münchnerin in ihrer Wohnung am Olympiapark in …

Teehaus Englischer Garten München

München: Versuchte Vergewaltigung im Englischen Garten – Täter festgenommen

Am Donnerstag, 5. Dezember 2019, hat ein unbekannter Täter versucht, eine 68-jährige Münchnerin im Englischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.