Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Berg am Laim >> München: Autofahrer verfolgt Radler auf Radweg und fährt ihn nieder

München: Autofahrer verfolgt Radler auf Radweg und fährt ihn nieder

Ein 18-jähriger Autofahrer hat am vergangenen Samstag einen 58-jährigen Radfahrer mit dem Auto auf dem Radweg verfolgt und ihn von hinten angefahren. Nach einem anschließendem Wortgefecht flüchtete der Autofahrer von der Unfallstelle, konnte aber von der Polizei ermittelt werden. 

Schild Unfall
Symbolbild Unfall

Am Samstag, 25. März 2017, gegen 23 Uhr, fuhr ein 58-jähriger Radfahrer auf dem Radweg der Berg-am-Laim-Straße stadtauswärts. Zur selben Zeit wollte ein 18-Jähriger mit seinem Pkw VW von einem Parkplatz auf die Berg-am-Laim-Straße einfahren. Da der 18-Jährige mit seinem Pkw auf dem Radweg stand, hielt der Radfahrer zunächst an.

Nachdem der Pkw weiterhin stehen blieb, fuhr der Radfahrer an dem stehenden Fahrzeug vorbei. In diesem Moment fuhr der Pkw an. Der 58-Jährige erschrak, schlug mit der Hand auf die Motorhaube und fuhr weiter. Der Autofahrer folgte anschließend dem Radfahrer auf dem Radweg und erfasste ihn mit der Fahrzeugfront am hinteren Teil des Rades. Der 58-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt.

Der 18-Jährige und sein Mitfahrer stiegen aus dem Pkw und beschimpften den Radfahrer. Danach stiegen sie wieder ins Fahrzeug und begingen Unfallflucht. Anhand des vom Radler abgelesenen Kennzeichens konnte der Autofahrer durch die Polizei ermittelt werden. Der Radfahrer begab sich nach dem Unfall selbst in ärztliche Behandlung.

Berg am Laim Straße Radfahrer Radler Unfallflucht Verkehrsunfall
Zurück München: Fahrer bringt brennenden LKW vor Brudermühltunnel zum Stehen
Weiter München: Streit um 14-jährige Freundin endet mit versuchter Tötung

Auch lesenswert

München: Unfall bei Testfahrt mit Pedelec – 82-jährige Frau stirbt

Eine 82-jährige Frau hat am Dienstag in München-Kleinhadern eine Probefahrt mit einem Pedelec durchgeführt. Dabei ...

Betrunkener Autofahrer überfährt Fußgänger und flüchtet in Richtung Viktualienmarkt Quelle Foto Polizei München

München: Betrunkener Autofahrer überfährt Fußgänger und brettert bei Flucht auf Viktualienmarkt

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag vor der Glockenbachwertstatt in ...

Unfallkommando Polizei München

München: VW-Fahrer überfährt 10-jährigen Jungen und flüchtet – Zeugenaufruf

Am Samstag hat ein unbekannter VW Polo-Fahrer an der Kreuzung Arnulfstraße und Landshuter Allee in ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.