Startseite >> Brauchtum >> München: 500-jähriges Jubiläum – Hier ist der Schäfflertanz im Fasching zu sehen

München: 500-jähriges Jubiläum – Hier ist der Schäfflertanz im Fasching zu sehen

Zum 500-jährigen Jubiläum im Jahr 2017 legen die Schäffler Sonderschichten ein. Im Faschingsendspurt haben sie mit ihrem Traditionellen Münchner Schäfflertanz zahlreiche Auftritte. Einer der Höhepunkte ist am Samstag um 12 Uhr, wenn sie am Marienplatz dem Stadtoberhaupt Oberbürgermeister Dieter Reiter die Aufwartung machen. 

Brauertag München 2016

Der Legende nach soll der erste Schäfflertanz vor 500 Jahren im Jahr 1517 aufgeführt worden sein. Damals soll in München eine Pest gewütet haben. Auch, als die Epidemie abgeklungen war, trauten sich die Bürger nicht auf die Straße. Da fasste sich ein Schäffler ein Herz und animierte seine Handwerkskollegen dazu, das lustige Schauspiel eines Rundtanzes aufzuführen. Der Schäfflertanz war geboren und es kehrte wieder Leben in die Stadt zurück. Heutzutage ist die Tanzsaison in der Faschingszeit nur alle sieben Jahre. Die nächste wäre im Jahr 2019. 

Doch anlässlich dem runden Jubiläum legen die Schäffler eine außerordentliche Tanzsaison vom 23. bis zum 28. Februar ein.  Traditionell gilt der erste Tanz dem „Landesfürsten“, also heutzutage dem Bayerischen Ministerpräsidenten. Der war bereits am Dienstag vor der Staatskanzlei. Die Münchner Bürgerinnen und Bürger kommen ab dem „Ruaßigen Donnerstag“ in den Genuss, den Schäfflertanz zu erleben. So zum Beispiel um 15.45 Uhr am Viktualienmarkt, wenn die Narrhalla und die anderen Münchner Faschingsgesellschaften zur Weiberfastnacht einladen. Am Samstag treten die Schäffler dann um 12 Uhr auf dem Marienplatz auf und machen dem Münchner Stadtoberhaupt, Oberbürgermeister Dieter Reiter, die Aufwartung. 

Der Terminplan der Schäffler-Auftritte zum 500-jährigem Jubiläum:

 
Donnerstag, 23. Februar 2017 (ruaßiger Donnerstag)
10:30 Uhr – Wäscherei Herzogpark Niggl GmbH
Oberföhringer Straße 85, 81925 München
14:00 Uhr – Stachus
Karlsplatz / Stachus, 80335 München
15:00 Uhr – Rindermarkt
Rindermarkt, 80331 München
15:45 Uhr – Viktuialienmarkt
Viktualienmarkt, 80331 München
Freitag, 24. Februar 2017
10:00 Uhr – Stolzinghof
Stolzingstraße 40, 81927 München
14:00 Uhr – Sendlinger Tor
Sendlinger-Tor-Platz, 80336 München
15:00 Uhr – Münchner Freiheit
Münchner Freiheit, 80802 München
16:00 Uhr – Pasing Arcaden
Josef-Felder-Straße 53, 81241 München
17:00 Uhr – Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Untermenzing
Eversbuschstraße 11, 80999 München
18:00 Uhr – Moarhof
Pippingerstraße 51, 81245 München
19:00 Uhr – Beim Betz
An der Würm 28, 81247 München
20:00 Uhr – Alter Wirt Moosach
Dachauer Straße 274, 80992 München
Samstag, 25. Februar 2017
10:00 Uhr – Maler- und Lackiererinnung München
Ungsteiner Straße 27, 81539 München
12:00 Uhr – Marienplatz
Marienplatz, 80331 München
Tanz vor dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München Dieter Reiter
14:00 Uhr – Ed Meier (Tanz am Wittelsbacher Platz)
Brienner Straße 10, 80333 München
17:00 Uhr – Wirtshaus am Bavariapark
Theresienhöhe 15, 80339 München
Sonntag, 26. Februar 2017
14:00 Uhr – Autharistraße
Autharistraße 51, 81545 München
14:00 Uhr – Pariser Platz
Pariser Platz, 81667 München
15:30 – Bürgerpark Oberföhring
Oberföhringer Straße 156, 81925 München
Gaudiwurm der Faschingsgesellschaft Feringa e.V. und Faschingstreiben der VG29
17:00 Uhr – Aschheim
Ismaninger Straße 1, 85609 Aschheim
Montag, 27.02.2017 (Rosenmontag)
12:00 Uhr – Mariahilfplatz
Mariahilfplatz, 81541 München
15:00 Uhr – Geschwister-Scholl-Platz, 82256 Fürstenfeldbruck
Brucker Faschingstreiben der Heimatgilde „Die Brucker“ e.V.
Dienstag, 28.02.2017 (Faschingsdienstag)
12:00 – Einkaufs-Center Neuperlach – pep
Thomas-Dehler-Straße 14, 81737 München
13:30 – Riem Arcaden
Willy-Brandt-Platz 5, 81829 München
14:30 – Hallbergmoos Faschingstreiben
Rathausplatz 1, 85399 Hallbergmoos
16:00 – Karlsfeld Faschingstreiben
Rathausstraße, 85757 Karlsfeld

Die nächste Tanzsaison ist dann turnusmäßig wieder im Jahr 2019. Außerhalb dem 7-jährigen Turnus sind die Schäffler auf dem nächsten Brauertag im Frühsommer 2018 mit dem Original Münchner Schäfflertanz zu sehen Ferner gehen jährlich zu Beginn des Oktoberfestes beim Einzug der Wiesnwirte und beim Trachten- und Schützenzug mit. Hierbei wird kein Tanz aufgeführt. 

Hier Videos von der Beerdigung der Tanzsaison 2012 vor dem Augustiner in der Fußgängerzone (Duell der Kasperl und Trompetensolo):

Fotostrecke Schäfflertanz Brauertag zum Jubiläum 500 Jahre Reinheitsgebot:

Auch lesenswert

olizei München Einsatzbild

München: Radldieb am Viktualienmarkt – nach Verfolgungsjagd am Haus der Kunst geschnappt

Ein 37-jähriger Münchner hat vergangenen Freitag versucht, ein Radl aus einem Fahrradgeschäft am Viktualienmarkt in ...

Fotostrecke Faschingszug der Damischen Ritter in München

München kann doch Fasching! Das wurde in diesem Jahr beim 12. Faschingszug der Damischen Ritter ...

Glockenspiel mit Mariensäule Rathaus München

Glockenspiel am Rathaus München: Liedtexte mit Kriegsgelüsten und Preußenverehrung

Schräge Töne sind aus Limburg zu hören, wo sich eine Veganerin über das Glockenspiel mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.