München: Christkindl Tram startet wieder – jetzt online Tickets reservieren

Die Christkindl Tram ist wieder in München unterwegs. Erstmals müssen heuer die Fahrkarten hierfür im Voraus online reserviert werden.

Christkindl Tram München Quelle Foto: SWM/MVG
Christkindl Tram München
Quelle Foto: SWM/MVG

Die MVG Christkindl Tram lädt ab Samstag, 1. Dezember, wieder zu stimmungsvollen Fahrten durch die Münchner Altstadt ein – mit Glühwein, Kinderpunsch, Leckereien und festlicher Musik an Bord. Bis einschließlich Sonntag, 23. Dezember, startet die Straßenbahn montags bis freitags von 15.30 bis 19 Uhr (letzte Abfahrt) und an den Wochenenden von 11 bis 19.30 Uhr (letzte Abfahrt) immer zur vollen und halben Stunde am Sendlinger Tor (Brunnenschleife) in München. Die Reise in dem weihnachtlich dekorierten Zug dauert etwa 25 Minuten.

Fahrkarten müssen seit heuer spätestens 24 Stunden vor Fahrtantritt online reserviert werden. Die Buchung erfolgt über die Internetseite
der MVG unter www.mvg.de/christkindltram.

Fahrkarten für Erwachsene kosten 2 Euro. Kinder zahlen 1 Euro (6 bis 14 Jahre; unter 6 Jahre frei). Der Zu- und Ausstieg ist grundsätzlich nur am Sendlinger Tor möglich. Das Fahrzeug – ein Zug vom Typ M aus dem Jahr 1957 (siehe Foto oben) – ist leider nicht behindertengerecht ausgestattet.

Sonntags Kinderprogramm
Damit die Fahrt durch die festliche Münchner Altstadt auch für die jüngeren Fahrgäste ein besonderes Erlebnis wird, bietet die MVG an den Adventssonntagen jeweils von ca. 12 Uhr bis 16 Uhr ein spezielles Kinderprogramm mit Zauberei und Ballon-Animation an. Informationen dazu gibt es ebenfalls unter www.mvg.de/christkindltram sowie an der MVG-Hotline unter 0800 3 44 22 66 00 (gebührenfrei).

Zurück Käfer übernimmt Gastronomie im Deutschen Theater in München
Weiter Starke Polizeipräsenz bei Spiel 1860 München-Zwickau: Mehrere Zwischenfälle mit ostdeutschen Ultras

Auch lesenswert

Ätzende Echting Graffiti in U-Bahn

München: “Etching” Graffitis mit Säure in U-Bahnhöfen – 3.000 Euro Belohnung und Zeugenaufruf

Nach mehreren Sachbeschädigungen in Form sogenannter „Etchings“ hat die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bei der Fahndung …

Trambahn München Front

München: Lexus fährt bei Rot über Kreuzung – Tram mit voller Wucht gerammt

Der Fahrer eines Lexus ist am Montag an der Kreuzung Gabelsberger-/Barerstraße bei Rot über die …

U-Bahnhof Giesing München

München: Stromdefekt bei der U-Bahn – U7 fährt nächste Woche zum Mangfallplatz

Die Verstärkerlinie U7 wird ab Montag voraussichtlich für eine Woche nicht nach Neuperlach, sondern zum …

2 Kommentare

  1. Seid ihr mal auf die Seite von Spurwechsel gegangen oder habt euch mit ihnen abgesprochen? Heuer sind keine Online Reservierungen möglich, nur Direktverkauf vor der jeweiligen Abfahrt . Finde ich irgendwie auch gerechter..
    Euch wünsche ich frohe Weihnachten und im nächsten Jahr saubere Recherchen.
    M.f.G. Oliver Naumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.