EHC München von Angermaier Trachten für die Wiesn ausgestattet

Erstmals hat Angermaier Trachten die Spieler und den Stab des Eishockey-Clubs EHC RB München für das Oktoberfest ausgestattet.

EHC Angermaier Tracht
EHC München von Angermaier Tracht für Oktoberfest 2015 ausgestattet
Foto Credit: Angermaier_EHC_Ausstattung

Der Aufstieg in die CHL-Königsklasse  hat den Münchner Trachten-Spezialisten Angermaier veranlasst, dem DEL-Verein eine eigene Tracht auf den Leib zu schneidern. So präsentiert Angermaier im August 2015 die exklusive Ausstattung des EHC München bestehend aus einer Lederhosen aus feinstem Wildbock-Leder in Used-Optik, versehen mit einer prachtvollen Ausschmückung und dem gestickten Vereinslogo auf Hosenträgern und Latz samt der beiden berühmten Bullen des Namensgebers.
Begleitet wird das Outfit durch eine rauch-blaue Samt-Trachtenweste – ebenfalls mit liebevoll gesticktem Vereinsemblem – sowie ein klassisches, weißes Trachtenhemd. Am 26. August begrüsst Dr. Axel Munz die komplette Mannschaft zur Einkleidung in der Filiale im Rosental in München bei Musik und bayerischen Schmankerl und hat das Team-Trikot für die berühmte „fünfte Jahreszeit“ an Kapitän Michael Wolf und die Mannschaft übergeben. “Die gesamte Mannschaft spielt nicht nur sportlich, sondern jetzt auch „trachtig“ in der Champions League.”, freut sich Angermaier-Chef Munz.

Zurück Warnschüsse stoppen flüchtenden Taschenräuber nicht
Weiter Keferloher Montag – ein Volksfest fünfmal älter als das Oktoberfest

Auch lesenswert

Dominik Kahun EHC München

Eishockey: Beim Klassiker EHC München gegen Mannheim ist NHL-Profi Dominik Kahun auf dem Eis

 Der EHC München erhält während des heute beginnenden MagentaSport Cups Verstärkung aus der besten Eishockeyliga …

Schulterschluss: Erinnerungsaktion von Christian Springer zum 40. Jahrestag des Wiesn-Attentats

“Kein Zutritt für Extremisten” steht auf einer der Bierbänke, die auf der Theresienwiese von Schülerinnen …

Wiesnkrug 2020

München: Oktoberfest Anstichpartys ausgebremst – Alkoholverbot auf der Theresienwiese

Die Stadt München hat angesichts der steigenden Infektionszahl das Alkoholkonsumverbot in Hotspots verlängert. Neu hinzugekommen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.