Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen VIII heute im Bayerischen Fernsehen

Eine Million Zuschauer will das Bayerische Fernsehen mit der achten Ausgabe der Brettl-Spitzen heute um 20.15 Uhr vor die TV-Geräte locken. Alte und neue Couplets und freche Brettl-Kunst ist auf der Volkssänger-Bühne im Hofbräuhaus in München zu sehen.

Ensemble Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen VIII im Hofbräuhaus München
Ensemble Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen VIII im Hofbräuhaus München

Klassische Couplets, freche Brettl-Kunst und fröhliche Wirtshausatmosphäre: Energiegeladen präsentiert der Oberpfälzer Tausendsassa Jürgen Kirner am 1. Januar 2019 um 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen wieder zünftige Volkssänger aus Niederbayern, Schwaben, Franken, der Oberpfalz und München. Als Österreichische Gäste heißt er das schräge Trio „D’Weinbergschnecken“ und die fetzige Gruppe „ausgfuXt.“ willkommen.

Und zum wiederholten Mal wird das geniale Trio „Schleudergang“ den Festsaal zum Kochen bringen. Dazu geben sich die charmanten Schauspielerinnen Brigitte Walbrun und Marion Schieder die Ehre, ebenso wie der stimmgewaltige Michael Schlenger. Als Neuentdeckungen aus der Oberpfalz stehen „Die zwoa Schneidig’n“ und auch „Die Fexer“ zum ersten Mal auf der Bühne im Hofbräuhaus, genauso wie das Duo „Lausdeandln“ und das Trio „Zwoa und Oans“ aus Niederbayern.

Ihre Premiere in den Brettl-Spitzen VIII feiern der Franke Tobias Boeck und die „Gerner Zipfeklatscher“ – sie interpretieren Volksgesang auf ihre ganz individuelle Weise.

Auch die kabarettistische „Couplet-AG“ ist mit von der Partie – und wieder begleiten die vier Vollblutmusiker der „Brettl-Spitzen-Musi“ fulminant alle Solisten.

Aus der Region Aichach-Friedberg wird das traditionelle Duo „De junga Oidboarisch’n“ bei seinem ersten großen Fernsehauftritt begeistert aufspielen. Sie haben ihren Auftritt, weil sie beim Talent-Wettbewerb im Volkssänger-Zelt “Zur Schönheitskönigin” auf der Oidn Wiesn ins Finale gekommen sind.

Griabig, bayerisch und deftig geht es zu auf der Bühne im Festsaal des Hofbräuhaus – die beste Garantie für einen fröhlichen Jahresbeginn.

Impressionen von der Aufzeichnung Brettl-Spitzen VIII im Hofbräuhaus München:

Zurück Neujahrswünsche vom offiziellen Prinzenpaar 2019 der Landeshauptstadt München
Weiter Nachwuchstalente in München gesucht: Bandcontest im Kulturhaus Milbertshofen

Auch lesenswert

Spendenübergabe von THE GROW Charity e.V. und Kloster Kitchen an „s’Münchner Herz“ auf dem Wiener Platz beim Hofbräukeller

Stiftung s´Münchner Herz: 60.000 Flaschen für Münchner Kinderherzen

In Zusammenarbeit mit der Unternehmerinitiative “THE GROW Charity e.V.” stiftete das fränkische Getränke-Startup Kloster Kitchen …

600 Portionen Guliasch liefert das Hofbräuhaus in München an Obdach- und Wohnungslose

Obdachlosen-Weihnacht: Hofbräuhaus München spendiert 600 Weihnachtsessen

Die Obdachlosen-Weihnacht im großen Festsaal vom Hofbräuhaus in München muss coronabedingt auch in diesem Jahr …

Brettl-Spitzen XVI

Heute Abend im BR-Fernsehen: Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen aus dem Hofbräuhaus

“Oh, wie herrlich ist das Leben” – Der Titel der Brettl-Spitzen Hymne ist auch das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.