Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Altstadt >> Unsinniger Donnerstag – Auftakt zum Faschingsendspurt in München

Unsinniger Donnerstag – Auftakt zum Faschingsendspurt in München

Am Unsinnigen Donnerstag laden die Faschingsgesellschaft Narrhalla und die Markthallen München von 14 bis 19 Uhr zum bunten Faschingsprogramm am Viktualienmarkt ein.

Unsinniger Donnerstag 2015

 

 

Am 04. Februar 2016 wird’s unsinnig beim Weiberfasching auf dem Viktualienmarkt. Im Rahmen der Aktion „Fasching hat Herz“ wird wieder ein buntes Programm mit Auftritten verschiedener Faschingsgesellschaften geboten:

  • 14:00 Uhr Musikalische Eröffnung
  • 14:15 Uhr Grußworte der Landeshauptstadt München durch Stadtrat Johann Sauerer und Gerhard Harter, Markthallen München
  • 14:30 Uhr Narrhalla Heidechia e.V.
  • 15:15 Uhr Moosacher Faschingsclub e.V.
  • 16:00 Uhr Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck e.V.
  • 16:45 Uhr Faschingsgesellschaft Würmesia e.V.
  • 17:15 Uhr Faschingsgesellschaft Feringa e.V.
  • 17:50 Uhr Faschingsclub Neuhausen e.V.
  • 18:15 Uhr Auftritt der Marktweiber
  • 18:45 Uhr Narrhalla e.V. mit großem Finale
  • 19:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Band „Tomays Musikexpress“ sorgt musikalisch für Stimmung. Anschließend geht es in einem gemeinsamen Zug, angeführt vom Narrhalla Prinzenpaar Christian II. und Andrea II, zur Gaststätte „Zum Spöckmeier“ im Rosental. Dort findet heuer zum 1. Mal der „Narrische Schlagerfasching“ statt. Der Eintritt beträgt € 5,00.

 

Hier die Fotostrecke vom Unsinnigen Donnerstag auf dem Viktualienmarkt im Jahr 2015:

 

Fasching Karneval Narrhalla Viktualienmarkt Weiberfasching Weiberfastnacht
Zurück FC Bayern: Kaum da, schon verletzt – Tasci hat Gehirnerschütterung
Weiter Fotostrecke Faschingszug Damische Ritter München

Auch lesenswert

Fotostrecke Brunnenfest am Viktualienmarkt in München

“An jedem Eck a Gaudi” hat es heuer zum sechsten Mal am Freitag, 4. August ...

Maibaum steht wieder: Der Viktualienmarkt in München ist wieder komplett

Das Wahrzeichen auf dem Viktualienmarkt in München steht wieder. Am 1. Mai 2017 haben tausende ...

olizei München Einsatzbild

München: Radldieb am Viktualienmarkt – nach Verfolgungsjagd am Haus der Kunst geschnappt

Ein 37-jähriger Münchner hat vergangenen Freitag versucht, ein Radl aus einem Fahrradgeschäft am Viktualienmarkt in ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.