Startseite >> Aktuell >> Feuerwehr >> Feuer auf Abbruchgelände verursacht Brand bei der IHK in München

Feuer auf Abbruchgelände verursacht Brand bei der IHK in München

Beim Brand einer Holzbaracke in der Orleansstraße haben die Flammen auf das Gebäude der IHK München-Oberbayern über geschlagen. Der Sachschaden wird auf 100.000 € geschätzt.

Brand IHK-München
Brand bei der IHK München-Oberbayern
Quelle Foto Branddirektion München

Am 2.  Januar 2016 gegen 12.30 Uhr hat eine Holzbaracke auf dem Abbruchgelände im ehemaligen Holzkontor Grombach Ecke Rosenheimer Straße/Orleansstraße in München-Haidhausen gebrannt. Dabei ist es zu einem Flammenüberschlag am Nachbargebäude der Industrie- und Handelskammer München-Oberbayern (IHK) gekommen. Dadurch ist dort im vierten Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort, um die Brände zu löschen. Um das Feuer der brennende Baracke in Griff zu bekommen und einen weiteren Feuerüberschlag auf das IHK-Gebäude zu verhindern, wurden zwei Drehleitern im Außenangriff mit einem Wenderohr und einem C-Rohr eingesetzt.  Der Brand im Bürogebäude konnte mit zwei C-Rohren im Innenangriff gelöscht werden. Mehrere Trupps wurden dazu unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Das IHK-Gebäude wurde auf allen Etagen nach weiteren Bränden kontrolliert. Die verrauchten Bereiche konnten mit einem Hochleistungslüfter entraucht werden.

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr haben den Einsatz vor Ort unterstützt und die Wachen der Berufsfeuerwehr verstärkt.. Da durch das Feuer großflächige Fenster zu Bruch gingen, wurden aufwendige Maßnahmen zum Verschließen notwendig. Der ausgebrannte Raum bei der IHK ist durch den Brand momentan unbenutzbar. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Feuerwehr auf mindestens 100.000 €. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei aufgenommen.

 

 

 

Brand Feuerwehr-Einsätze IHK München
Zurück Fotostrecke: Narrhalla-Faschingsprinzenpaar begrüßt das Jahr 2016
Weiter Erster Hinweis bezog sich auf geplanten Terroranschlag um Dreikönig in München

Auch lesenswert

Wiener Platz München Haidhausen

München-Haidhausen: Geldautomat in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Ein Trambahnfahrer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag am Wiener Platz bemerkt, dass ...

Feuerwehr Blaulicht

München: Ferrari geht in Tiefgarage in Flammen auf – 100.000 € Sachschaden

Ein Ferrari ist am Donnerstag in einer Tiefgarage in der Neherstraße in München-Bogenhausen ausgebrannt. Außerdem ...

Pressekonferenz Polizei München mit dem Leiter der Mordkommission Markus Kraus

München: Mann in Brandwohnung erschossen – Polizei vermutet sog. Ehrenmord – Zeugenaufruf

Als die Feuerwehr wegen eines Brandes am 15. Mai 2015 in München-Fürstenried eine Wohnung öffnete, ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.