Narrhalla: Prinzenpaar-Krönung online und Schachterl-Fasching

Auf die volkstümliche Inthronisation auf dem Marienplatz muss das offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München wegen der Pandemie-Entwicklung heuer verzichten. Deshalb werden Prinz Berni I. und Prinzessin Margarethe I. am Montag, 11.1.21 um 11.11 Uhr online gekrönt. Da auch Besuche des Prinzenpaares in Alten- und Pflegeheimen in dieser Faschingssaison nicht möglich sind, hat sich die Narrhalla die Aktion “Fasching aus der Schachtel” einfallen lassen. Die Einrichtungen erhalten ein Schachterl, in dem unter anderem eine DVD mit Ausschnitten aus den letzten sieben Jahren Narrhalla-Fasching enthalten ist. 

Narrhalla Prinzenpaar 2021 Berni I. und Margarethe I.
Narrhalla Prinzenpaar 2021 Berni I. und Margarethe I.

“Der Münchner Fasching lebt – und nimmt die Münchner in diesem Jahr online mit.”, so beschreibt Narrhalla-Präsident Günther Grauer, wie die Faschingsgesellschaft die närrische Saison 2021 begehen wird. Wenn auch wegen der Pandemie-Entwicklung auf die „Volkstümliche Inthronisation“ des Prinzenpaares auf dem Marienplatz vor Publikum verzichtet werden muss.

Stattdessen wird es dank der Kreativität des gesamten Narrhalla Teams am Montag, 11. Januar 2021, um 11:11 Uhr eine digitale Inthronisation des offiziellen Faschingsprinzenpaares der Landeshauptstadt München geben. Die Krönung “Seiner Tollität“ Prinz Berni I. (Filser) und “Ihrer Lieblichkeit“ Prinzessin Margarethe I. (Stadlbauer) kann live auf Youtube und Facebook @Narrhalla.München mit verfolgt werden. Wer nicht die Zeit hat, die Live-Übertragung zu sehen, kann das auf den genannten Kanälen auch noch später nachholen.

Unter Einhaltung der erforderlichen Hygienevorschriften, werden Präsident Günther Grauer Prinz Berni I. und Vizepräsident Günter Malescha Prinzessin Margarethe I. krönen. Die Münchner Bürgermeisterin Katrin Habenschaden wird den Stadtschlüssel überreichen und bis Aschermittwoch übernimmt damit dann das Prinzenpaar, gemeinsam mit dem Narrhalla Kinderprinzenpaar vom letzten Jahr, Marlon I. und Sophie I., die narrische Regentschaft der Landeshauptstadt.

Da keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, wird sich das Prinzenpaar während der Saison mit Kurzvideos und Infos online präsentieren. Dies haben sie bereits mit großem Erfolg im Dezember mit dem täglichen “Narrhalla Adventkalender” gemacht. Außerdem sind Livestreams zu verschiedenen Themen im Münchner Fasching geplant.

Da leider auch die traditionellen Prinzenpaarbesuche in sozialen Einrichtungen, wie Alten- und Pflegeheimen, nicht möglich sind, die Narrhalla aber über die Freude der Auftritte und Aktiviäten wissen, werden an diese Einrichtungen den „Fasching aus der Schachtel“, unter anderem mit einer DVD mit Ausschnitten aus den letzten 7 Jahren Narrhalla Fasching , überreichet werden. “Denn die Narrhalla wird auch in diesem Jahr mit dem offiziellen Prinzenpaar die Menschen am Fasching in den Mittelpunkt stellen, die sonst nicht mehr teilhaben können.”, so Präsident Grauer.

Dafür sind vielfältige Aktionen mit Partnern und eine Gemeinschaftsaktion mit der “Josef und Luise Kraft Stiftung” und Natalie Schmid vom Verein “Münchner für Münchner e.V.” geplant. Soziales und kulturelles Engagement verbinden, sei schon immer ein Hauptanliegen in der Narrhalla-Philosophie gewesen, so Grauer weiter. 

Wer das Narrhalla Prinzenpaar 2021 näher kennenlernen will, hier die Vorstellung: Narrhalla stellt das Prinzenpaar Berni I. und Margarethe I. online vor

Zurück Endlich einmal ein Erfolg für die Sechzger – Linus Straßer gewinnt Slalom in Zagreb
Weiter Alte CDs statt Goldmünzen: Rentner-Ehepaar lockt falschen Polizisten in die Falle

Auch lesenswert

Vorstellung Narrhalla Prunkorden Fasching 2020

München: Prunkorden der Faschingsgesellschaft Narrhalla vorgestellt

Die Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla hat am Freitag ihren Prunkorden für die Faschingssaison 2020 vorgestellt. Der …

Krönung: Zwei echte Münchner Kindl sind das Prinzenpaar zum 70. Jubiläum der Würmesia

Ein Jubiläumsprinzenpaar hat die Würmesia am 5. Januar 2020 gekrönt. Zum 70. Jubiläum der Faschingsgesellschaft …

Neujahrsgrüße vom Narrhalla Prinzenpaar: Der Fasching in München nimmt Fahrt auf

51 Tage sind es noch bis Faschingsdienstag. Jetzt nimmt der Fasching langsam Fahrt auf. Das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.