München: PKW kollidiert mit Straßenbahn

Ein Seat ist am Freitagabend in München-Nymphenburg auf das Gleis einer Straßenbahn geraten und mit einer Tram zusammengestoßen. Die PKW-Fahrerin wurde nur leicht verletzt. 

Verkehrsunfall mit Tram in München-Nymphenburg Quelle Foto Feuerwehr München
Verkehrsunfall mit Tram in München-Nymphenburg
Quelle Foto Feuerwehr München

Ein ungleiches Kräftemessen fand am 11. August 2017  im Münchner Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg statt. Ein Seat kam gegen 22.15 Uhr in die Fahrspur einer Trambahn. Aus bislang ungeklärter Ursache ist die Fahrerin eines Seats auf Höhe der Dall`Armistraße nach links von ihrem Fahrstreifen abgekommen und auf die Gleistrasse der Trambahn geraten. Die Gleise sind an dieser Stelle in die Fahrbahn
eingelassen und nur durch eine durchgezogene Linie vom Straßenverkehr getrennt. 

Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Frontbereich. Bei bei der Integrierten Leitstelle München wurde ein Notruf  “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person” abgesetzt. Aufgrund des Notrufs wurde der Führungsdienst, ein Löschzug sowie ein Rüstwagen der Berufsfeuerwehr München alarmiert. Auch mehrere Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr wurden zur Einsatzstelle geschickt. Glücklicherweise konnten die Feuerwehrkräfte am Einsatzort schnell Entwarnung geben. 

Die 23-jährige Seatfahrerin aus Burgau wurde nicht eingeklemmt. Sie wurde bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt und konnte ihr Fahrzeug eigenständig verlassen. Die Trambahn war glücklicherweise ohne Fahrgäste unterwegs. Der Trambahnfahrer blieb unverletzt. Somit mussten von der Feuerwehr, nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, nur die Spuren des Unfalls beseitigt werden.

Zurück Passend zum Wetter: Am Wochenende Polar-Ausstellung im Deutschen Museum München
Weiter München: Dehnfugenbrand in Bürohaus in der Sonnenstraße

Auch lesenswert

Blaulicht Notarzt

München: Fußgänger von Audi überfahren und schwer verletzt

In der Nacht auf Samstag ist ein 26-Jähriger am Bavariaring in der Ludwigsvorstadt von München …

MVG 9-Euro Ticket München

9-Euro-Ticket ist ab 22. Mai bei der MVG in München erhältlich

Ab Mittwoch, 1. Juni, gibt es mit dem 9-Euro-Ticket drei Monate lang Fahrten im Nah- …

Unfallkommando Polizei München

Frontalcrash am Föhringer Ring: 81-Jähriger gerät in Gegenverkehr – Zwei Schwerverletzte

Ein 81-jähriger Mann ist am Sonntag mit seinem VW am Föhringer Ring in München-Freimann aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.