München: Heizkissen gerät in Brand – Zwei Verletzte

Am Montag, 28.12.2015, ist im Wohnzimmer eines 52-jährigen Kraftfahrers in der Trostberger Straße in München-Ramersdorf ein Heizkissen in Brand geraten.

Heizkissen in Brand
Heizkissen in München-Ramersdorf in Brand
Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Der Mieter konnte sich nach gescheiterten Löschversuchen selbst ins Freie retten, erlitt aber eine Rauchgasvergiftung. Da der Mann beim Verlassen seiner Wohnung die Türe offen lies, breitete sich der Rauch auch im Treppenhaus aus. Eine Bewohnerin, der über der Brandwohnung gelegenen Wohnung wurde unverletzt mit der Drehleiter gerettet. Weitere Mieter konnten selbst das Haus verlassen und wurden im Großraumrettungswagen betreut. Zwei Trupps, geschützt mit Atemschutz nahmen zwei C- Rohre vor. Die Brandbekämpfung wurde über den Treppenraum und über die Drehleiter durchgeführt. Bereits nach kurzer Zeit konnte der Einsatzleiter, „Feuer unter Kontrolle“ an die Leitstelle melden. Die Wohnungen und der Treppenraum wurden auf weitere Personen kontrolliert, glücklicherweise wurde niemand mehr gefunden.

Der 52-jährige Kraftfahrer und die 62-jährige Angestellte erlitten eine Rauchgasintoxikation. Der Kraftfahrer musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Die Frau wurde nach ambulanter Versorgung wieder entlassen.

Die Wohnungen der 2. und 3. Etage bleiben vorerst unbewohnbar. Die Bewohner fanden selbstständig Unterbringungsmöglickeiten. Zur Entrauchung kam ein Hochleistungslüfter zum Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich nach Einschätzung der Feuerwehr auf mindestens 100.000 Euro.

Zurück München: Beifahrer fällt aus fahrendem Auto
Weiter Crashed Ice Downhill im Olympiapark München: Parcour-Bau abgeschlossen

Auch lesenswert

Exhibitionist Thalkirchen

München: Exhibitionist entblößt sich vor Kindern in U-Bahnhof Thalkirchen – Fotofahndung

Ein Exhibitionist hat am 12. Oktober 2015 in der U-Bahnstation Thalkirchen in München zwei kleinen …

Versuchte Tötung eines Babys auf Toilette im Flughafen München: Mutter zu fünf Jahren Haft verurteilt

Soraya Y. ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Sie hatte am 30. Juli 2015 …

Baumaschine geklaut

München-Au: Spazierfahrt mit geklauter Teermaschine

Drei junge Männer haben eine in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine selbstfahrende Teermaschine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.