Startseite >> München News >> Aktuell >> Stadtviertel >> Lehel >> München: Exhibitionist im Englischen Garten

München: Exhibitionist im Englischen Garten

Auf der Schönfeldwiese im Englischen Garten in München hat sich am Dienstag ein etwa 45 Jahre alter Mann in die Nähe einer jungen Münchnerin gelegt und vor ihren Augen onaniert. Als er bemerkte, dass die Polizei verständigt wurde, flüchtete er. Jetzt bittet die Polizei, dass sich Zeugen melden, die eventuell den Sex-Täter gesehen haben. 

Englischer Garten München
Englischer Garten München

Eine 27-jährige Münchnerin sonnte sich am Dienstag, 1. August 2017 gegen 15.00 Uhr, auf der Schönfeldwiese im Englischen Garten in München. Ein unbekannter Mann legte sich in etwa fünf Metern Entfernung von ihr auf die Wiese und begann zu onanieren.

Ein 41-Jähriger, der sich ebenfalls auf der Wiese befand, machte die 27-Jährige auf den Mann aufmerksam. Beide gingen weg und verständigten die Polizei. Nachdem der Exhibitionist dies bemerkte, flüchtete er in Richtung des Chinesischen Turms. Eine eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Täterbeschreibung:
Männlich, 45 Jahre alt, 180 cm groß, Drei-Tage-Bart, Mitteleuropäer, dunkelblondes, schulterlanges Haar, Tribal-Tattoo am Rücken, blaue Badeshorts. Er hatte einen dunklen Rucksack und eine Zeitung bei sich.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Zurück München: Randale in der Allianz Arena – 1860 Hooligans mit Fotofahndung gesucht
Weiter München: Trotz Warnungen – Schlauchboot kentert auf Isar – Fünf Personen müssen aufwändig gerettet werden

Auch lesenswert

Chinaturm Frühjahr 1200

München: Geldautomat am Chinesischen Turm in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist im Biergarten am Chinesischen Turm ein Geldautomat …

Neuer Start und Ziel beim Stadtlauf München Quelle Grafik SportScheck

Stadtlauf Sonntag in München: Neuer Start und Ziel in Ludwigstraße – Hahner-Zwillinge sind mit dabei

Am 25. Juni 2017 findet in München bereits zum 39. Mal der traditionsreiche SportScheck Stadtlauf …

Tödlicher Badeunfall Eisbach München Quelle Feuerwehr München

München: Erneut tödlicher Badeunfall im Eisbach – 40-jähriger Tourist ertrunken

Unweit der Stelle, an der Ende Mai eine 15-jährige Nichtschwimmerin ertrunken ist, ist am Samstag, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.