München: 14-Jähriger rast mit Auto an Baum – Zwei schwer Verletzte

Unbemerkt von seinem Vater hatte sich ein 14-jähriger den BMW seines Vaters “ausgeliehen”. Damit startete er am Donnerstag  eine Spritztour mit seinen drei Freunden in München-Neuperlach. Die Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit endete an einem Baum. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden schwer, die beiden Insassen auf dem Rücksitz leicht verletzt.

Unfallkommando Polizei München
Unfallkommando Polizei München

Am Donnerstag, 1. September 2016, gegen 1.50 Uhr, fuhr ein 14-jähriger Schüler mit seinen drei Freunden mit dem Auto des Vaters auf dem Karl-Marx-Ring in München-Neuperlach. Laut Aussage eines Zeugen fuhr er viel zu schnell. Auf Höhe der Hausnummer 87 verlor der 14-Jährige, vermutlich aufgrund mangelnder Fahrpraxis, in Verbindung mit der überhöhten Geschwindigkeit die Kontrolle über den Pkw und geriet nach links auf den begrünten Fahrbahnteiler. Danach prallte das Auto in einen Baum auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite.

Die vier Insassen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren wurden zum Teil eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der 14-jähriger Fahrer und sein 17-jähriger Beifahrer wurden durch den Unfall schwer verletzt. Die beiden 15- und 16-jährigen Begleiter, die sich auf den Rücksitzen befunden haben, wurden leicht verletzt. Alle vier Insassen kamen zur Behandlung in Krankenhäuser.

Die Staatsanwaltschaft München I ordnete eine Sachstandsaufnahme zur Vorbereitung eines Gutachtens an. Der BMW wurde total beschädigt und zur Beweismittelsicherung abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 30.000 Euro. Der Karl-Marx-Ring wurde zur Unfallaufnahme für etwa drei Stunden gesperrt. Der 14-jährige Schüler hatte sich unbemerkt die Fahrzeugschlüssel seines Vaters angeeignet. Wie es dazu kam, muss von der Kripo noch ermittelt werden.

Zurück München: Fensterputzer sitzen in Gondel am HVB-Hochhaus fest – Höhenretter der Feuerwehr befreien sie
Weiter München: 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe auf BMW-Gelände entschärft

Auch lesenswert

Fahrradstreifen Rosenheimer Straße München Haidhausen

München: Streit wegen Radwegparker – Autofahrer lädt Radler auf Motorhaube und fährt los

Weil ein 52-jähriger Radler am Mittwoch einen 22-jährigen Autofahrer in der Rosenheimer Straße angesprochen hat, …

Bus erfasst in der Kapuzinerstraße einen FußgängerFußgänger

München: Fußgänger übersieht Linienbus und wird schwer verletzt

Ein Fußgänger hat am vergangenen Freitag in der Kapuzinerstraße in München einen MVG-Linienbus übersehen. Er …

Verkehrsunfall mit Rettungswagen im Einsatz

München: Verkehrsunfall mit Rettungswagen der Feuerwehr im Einsatz

Ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr München ist am Dienstag am Mittleren Ring in München-Ramersdorf während einer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.