Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Altstadt >> Fotostrecke Faschingszug der Damischen Ritter in München

Fotostrecke Faschingszug der Damischen Ritter in München

München kann doch Fasching! Das wurde in diesem Jahr beim 12. Faschingszug der Damischen Ritter durch die Innenstadt bewiesen. Dichte Menschentrauben haben am vergangenen Sonntag den Zugweg vom Sendlinger Tor über den Marienplatz zum Hofbräuhaus gesäumt. Bei gutem Wetter war die Stimmung unter den Zugteilnehmern und im Publikum an den Straßenrändern prächtig. 

Faschingszug der Damischen Ritter 2017

36 Fußgruppen und Themenwägen mit weit über 1.500 Mitwirkenden waren am 19. Februar beim Faschingszug der Damischen Ritter durch die Innenstadt von München vertreten. Quer über den gut gefüllten Marienplatz zog er in diesem Jahr Richtung Hofbräuhaus. Dort traf man sich dann bei der After-Zug-Party und bejubelte die Gardeauftritte von teilnehmenden Faschingsgesellschaften und die aktrobatischen Figuren der Showtanz-Gruppe Dance United aus Wartenberg.

Hier die Fotostrecke vom Faschingszug 2017 und der anschließenden Party im Münchner Hofbräuhaus:

Damische Ritter Faschingsumzug Faschingszug Hofbräuhaus Marienplatz Sendlinger Tor Sendlingerstraße
Zurück München: SWAT Faschingskostüm und Softair Pistole lösen Polizei-Großeinsatz aus
Weiter München: 17-jährige Intensivtäterin hat 60 Straftaten auf dem Kerbholz – jetzt verhaftet

Auch lesenswert

München feiert am Wochenende den 859. Stadtgeburtstag: Die Highlights

Am Wochenende 17. und 18. Juni 2017 feiert die Landeshauptstadt mit dem Stadtgründungsfest ihren 859. Geburtstag. ...

Heute Künstlerball Vorstadthochzeit im Hofbräuhaus: Restkarten an der Abendkasse

Unter dem Motto „Der verrückteste Mai-Tanz der Welt!“ findet am 26. Mai 2017 der Künstlerball ...

Abschied Philipp Lahm Meisterfeier FC Bayern München

Meisterfeier FC Bayern München: Emotionaler Abschied von Philipp Lahm und Ancelotti als Pavarotti

Sehr emotional ist am Samstag Kapitän Philipp Lahm vom FC Bayern München bei der Meisterfeier ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.