Startseite >> Freizeit & Feiern >> Fasching >> Fasching: Fotostrecken zum 49. Münchner Gardetreffen im Löwenbräukeller

Fasching: Fotostrecken zum 49. Münchner Gardetreffen im Löwenbräukeller

Zum 49. Mal hat im Jahr 2016 der Moosacher Faschingsclub bereits das Gardetreffen mit Münchner und Oberbayerischen Faschingsgesellschaften veranstaltet.

Gardetreffe 2016/Moosacher Faschingsclub

Das Münchner Gardetreffen fand am 16. Januar 2016 im Löwenbräukeller in München statt. Der Einzug des Prinzenpaares der Moosacher, Robert V. und Daniela I., sowie der Prinzenpaare der Narrhalla Oberschleißheim, Narrhalla München, Narrwalla Ingolstadt, Feringa Radau und Bad Endorfer Faschingsgilde wurde vom Fanfarenzug Münchner Musketiere begleitet. Im Laufe des Abends präsentierten sich die Garden und Showtanzgruppen mit ihren aktuellen Tanz- und Akrobatikprogrammen der Faschingssaison 2016. Hier die Fotostrecken der Auftritte:

Narrhalla Oberschleißheim

Narrhalla München 

Moosacher Faschingsclub

Narrwalla Ingolstadt 

Feringa Radau

Bad Endorfer Faschingsgilde

Zurück München: Versuchte Vergewaltigung in Untergiesing – Zeugenaufruf
Weiter 51 neue Räder aus Fahrradgeschäften in München gestohlen

Auch lesenswert

Narrhalla Kinderprinzenpaar Juli I. und Marcus I. und das offizielle Prinzenpaar 2019 der Landeshauptstadt München, Sarah I. und Fabrician I. bei der Vorstellung am 11.11. am Viktualienmarkt

Vorstellung Prinzenpaar Viktualienmarkt: Miss Bayern ist die neue Faschingsprinzessin der Narrhalla

Lange hatte die Narrhalla ein Prinzenpaar für die neue Faschingssaison gesucht. Am 11.11. dann der …

Fasching München: Fotostrecken “Narrhalla on Tour 2018”

Das Team vom Stadtmagazin München 24 war am Faschingssamstag einen Tag mit der Faschingsgesellschaft Narrhalla …

Fotostrecke: Narrhalla Prinzenpaar auf dem Marienplatz inthronisiert

Das offizielle Prinzenpaar der Landeshauptstadt München, Sebastian I. und Janina I., sind am Freitag, 12.1.2018,  …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.