Brand in einer Bäckerei in München beim Christstollen-Backen

Beim Backen von Christstollen hat sich am Mittwochmorgen in einer Bäckerei in der Agnes-Bernauer-Straße in München-Laim ein Topf mit Fett entzündet. Dadurch sind die Einrichtungsgegenstände in der Backstube in Brand geraten. Ein Mitarbeiter konnte das Feuer selbst löschen, die Feuerwehr musste noch vorhandene Glutnester bekämpfen. 

Feuerwehr Blaulicht
Feuerwehr München
 
Am 16. Dezember 2020 um 8.51 Uhr ist es in einer Bäckerei in der Agnes-Bernauer-Straße in München-Laim zu einem Brand gekommen, bei dem eine Backstube Schaden genommen hat. Da die Produktion von Christstollen im Moment auf Hochtouren läuft, war ein Mitarbeiter der Bäckerei dabei, Fett für die Fertigung aufzuwärmen. Weil momentan viel zu tun ist, widmete er sich weiterer Arbeit. Nach einiger Zeit begab sich der junge Mann wieder in die Backstube und musste mit erschrecken feststellen, dass sich das Fett im Topf selbst entzündet hatte und ein Teil der Einrichtungsgegenstände in Brand geraten war.
 
Geistesgegenwärtig nahm der Mitarbeiter einen Feuerlöscher und löschte den Brand. Mehrere Anrufer setzten einen Notruf an die Integrierte Leitstelle ab. Die herbeigerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten noch vorhandene Glutnester und entlüfteten die verrauchten Räumlichkeiten mit einen Hochleistungslüfter. Der Bäcker wurde durch eine anwesende Rettungsdienstbesatzung untersucht und konnte seine Arbeit wieder aufnehmen. Es gab bei diesem Einsatz keine verletzten Personen.
 
Es entstand nach Einschätzung der Feuerwehr ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Da sich die Backstube in einem Nebengebäude befindet, kann der Betrieb der Bäckerei uneingeschränkt weiterlaufen.
Zurück Dachstuhlbrand mit hohem Sachschaden in München Nymphenburg
Weiter München: Autokontrolle der Polizei wegen Corona-Ausgangssperre eskaliert

Auch lesenswert

München: Brand in Altenheim – eine Bewohnerin verstorben

Bei einem Brand im Caritas-Altenheim St. Michael in München-Perlach ist am Mittwochabend eine Bewohnerin verstorben. …

Dachstuhlbrand München Nymphenburg

Dachstuhlbrand mit hohem Sachschaden in München Nymphenburg

Einen hohen Sachschaden von 150.000 Euro am Montagabend hat ein Dachstuhlbrand in einem Haus in …

Brand im griechischen Restaurant Barka Fasanengarten

München-Fasanengarten: Brand in griechischem Restaurant – Feuerwehr rettet 12 Bewohner

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist im griechischen Restaurant Barka im Fasanengarten in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.