Beim Bäcker: Zündschlüssel steckt – Dieb braust mit Porsche davon

Ein Porschefahrer wollte sich am Dienstagmorgen in der Ludwigsvorstadt in München beim Bäcker schnell Semmeln kaufen und ließ den Zündschlüssel stecken. Das nutze ein Autodieb aus und brauste mit dem Porsche davon. Er kam aber nicht weit, denn die Polizei stoppte ihn bereits in der Ludwigsstraße.

Polizeipressestelle
Blaulicht Mini der Polizeipressestelle in München

“Gelegenheit macht Diebe” – dieser Spruch ist wieder einmal Wirklichkeit geworden. Am 8. Dezember 2015 gegen 7 Uhr stellte ein 45-jährigerMann aus München seinen Porsche vor einer Bäckerei in der Schwanthalerstraße ab, um sich etwas zu kaufen. Dabei ließ er allerdings den Fahrzeugschlüssel im Zündschloss seines Wagens stecken. Als der Mann kurze Zeit später wieder aus dem Laden herauskam, stellte er fest, dass sein Auto entwendet worden war.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung wurde das gestohlene Fahrzeug kurze Zeit später von Beamten der Polizeiinspektion 12 (Maxvorstadt) in der Leopoldstraße  entdeckt und angehalten.  Der 35-jährite Autodieb wurde vorläufig festgenommen. Er wollte keine Angaben zur Sache machen. Bei weiteren Ermittlungen der Polizei stellte sich dann heraus, dass der Tatverdächtige keine Fahrerlaubnis besitzt. Nachdem der Dieb im Bundesgebiet keinen festen Wohnsitz hat, wurde er nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter zur Entscheidung über die Haftfrage vorgeführt.

Zurück München: Staatsregierung hat entschieden – Konzertsaal kommt ins Werksviertel
Weiter Tollwood Winterfestival Halbzeitbilanz München: 400.000 Besucher

Auch lesenswert

Polizeipräsidium München

München: Polizei verhindert Diebstahl von Mietauto im Wert von 140.000 Euro

Die Kripo in München konnte am Mittwoch verhindern, dass ein Betrüger ein Mietauto im Wert …

Polizei Blaulicht

München: Geklaut statt gekauft – Auto während Probefahrt gestohlen

An einem Tankstopp nutzte ein 36-Jähriger am Sonntag die Gelegenheit während einer Probefahrt, das Fahrzeug …

Verkehrsunfall Sonnenstraße München Quelle Foto Polizei München

München: Mercedes rast in Taxi – Fünf Verletze – Anzeige wegen Körperverletzung

Am Sonntag gegen 4.27 Uhr ist ein mit zwei jungen Männern besetzter Mercedes am Taxistand …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.