Auch in München: Sexueller Übergriff auf Frauen in Silvesternacht – Zeugen gesucht

Die Vorfälle in Köln haben zwei junge Frauen in München veranlasst, sexuelle Übergriffe einer Männergruppe in der Silvesternacht vor einer Diskothek in der Fußgängerzone in München anzuzeigen.

PP München
Polizeipräsidium München Ettstraße

Bereits am Freitag, 1. Januar 2016, gegen 2.05 Uhr, waren eine 19-jährige Münchnerin und eine 20-Jährige aus dem nördlichen Münchner Landkreis vor einer Diskothek in der Münchner Fußgängerzone (Neuhauser Straße). Sie machten dort eine Raucherpause. Ein unbekannter Mann sprach sie an und wollte ein Foto mit ihnen machen. Im weiteren Verlauf kamen noch mehr Männer hinzu, die sich ebenfalls im Außenbereich aufgehalten hatten. Insgesamt waren es etwa 10 bis 15 Männer. Die 20-Jährige wurde von einem dieser Männer am Arm festgehalten und unsittlich berührt. Auch die 19-Jährige wurde von einem Mann festgehalten.  Beide konnten sich schließlich losreißen und zurück in die Diskothek gehen. Beraubt wurden die beiden nicht.

Erst in den Abendstunden des 5. Januar 2016 zeigten die beiden Frauen die Tat bei einer Münchner Polizeiinspektion an. Als Auslöser für die Anzeige nannten sie die Vorfälle in Köln. Die Ermittlungen wurden von der Münchner Kriminalpolizei übernommen. “Entsprechende Ermittlungsansätze liegen vor.”, so ein Polizeisprecher Werner Kraus vom Polizeipräsidium München

Zeugenaufruf der Polizei:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Zurück München: Narrhalla-Faschingsprinzessin muss nach Autounfall passen – neue Prinzessin ist Adrea II.
Weiter München: Rotlicht missachtet – 62-Jähriger stirbt nach Kollision mit Trambahn

Auch lesenswert

Polizei München

München: Straßenraub in der Innenstadt – Zeugen gesucht

Ein 20-jähriger Münchner wurde am Samstag gegen 2 Uhr morgens im Bahnhofsviertel von eine Gruppe …

München: Mob zieht mit Heil Hitler-Rufen durch Bogenhausen

Eine Gruppe ist am Samstagabend mit “Deutschland über alles”-Gesängen und Heil Hitler-Rufen durch Bogenhausen gezogen. …

München: One-Night-Stand ohne Happy End

Eine 18-Jährige, die ihren 17-jährigen Lover erst kurz zuvor in einer Bar kennengelernt hat, war …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.