München News

Aktuelle Nachrichten aus München

München: Zivilcourage mit Fußtritten und Schlägen bestraft – Fahndungsaufruf

Karlsplatz/Stachus München

Am 6.9.2015 wurde auf der sogenannten Feierbanane in der Sonnenstraße in München ein couragierter Bürger zusammengeschlagen und schwer verletzt, weil er einen Streit schlichten wollte. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Ein 33-jähriger Kaufmann war am Sonntag, 6. September 2015, gegen 2.30 Uhr, zusammen mit seiner Freundin und zwei weiteren Bekannten vor einem Lokal in der Sonnenstraße beim Rauchen. Hierbei beobachteten …

Mehr lesen »

Studentenwohnheim-Spezialist: Serien-Einbrecher in München verurteilt

Olympiapark München Schwimmhalle und Olympiadorf

Ein Serien-Einbrecher, der sich in München Stadt und Land auf Studentenwohnheime spezialisiert hatte, ist nun zu einer Haftstrafe von vier Jahren und zwei Monaten verurteilt worden. Ein 50-jähriger Tischler wurde bereits im August 2014 im Olympiapark festgenommen, nachdem er im Studentendorf bei einem Studenten eingebrochen war. Der 24-Jährige überraschte den Täter in flagranti. Trotz Flucht konnte er eingeholt und mithilfe …

Mehr lesen »

München-Westend: Vergewaltigung im Bordell

Ein Freier wollte am Dienstag nach Ablauf der vereinbarten Zeit in einem Bordell im Münchner Westend nicht von einer Prostituierten ablassen. Er verging sich weiter an ihr mit körperlicher Gewalt. Ein 31-Jähriger suchte am Dienstag, 6. Oktober 2015, ein Bordell im Westend auf. Gegen 0.45 Uhr ging er mit einer 23-jährigen Prostituierten auf ein Zimmer, nachdem man sich handelseinig wurde. Nach …

Mehr lesen »

Oktoberfest: Mordversuch vor Käfer-Schänke – Hamburger Millionärsgattin jetzt doch hinter Gittern

Käfer Wiesnschenke

Nach einem Streit in der Käfer-Wiesnschänke auf dem Oktoberfest in München ist am Sonntag um 1 Uhr ein 33-Jähriger aus Ebersberg mit einem Messer niedergestochen worden. Am Sonntag hat sich eine 33-jährige Millionärsgattin aus Hamburg der Polizei gestellt und die Tat zugegeben. Sie habe sich bedrängt gefühlt, gab sie bei der Vernehmung an. Der Ermittlungsrichter am Münchner Amtsgericht hatte eine Untersuchungshaft …

Mehr lesen »

Deutsches Museum München: Fliegerbombe abtransportiert und unschädlich gemacht

Fund Fliegerbombe Deutsches Museum

Neben dem Haupteingang des Deutschen Museum wurde am 6. Oktober 2015 bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe gefunden. Sie konnte vor Ort nicht entschärft werden und wurde am Abend in einem stabilen Zustand zur Sprengung abtransportiert.   (Update 7.10.2015) Das Teilstück der Fliegerbombe wurde am Dienstagabend vom Kampfmittelräumdienst in das Transportfahrzeug verladen. In Begleitung der Polizei und Feuerwehr fuhr der Konvoi um 21.00 Uhr los …

Mehr lesen »

München: Betrunkene Frau im Olympiapark vergewaltigt

Olympiapark Schwimmhalle und Olympiaturm München

Zu einer Vergewaltigung einer betrunkenen Frau ist es am Samstag im Olympiapark in München gekommen. Außerdem wurde am Sonntag versucht, eine 32-jährige Wiesnbesucherin am Rande des Oktoberfestes zu vergewaltigen. Am Samstag, 3. Oktober 2015, gegen 5.50 Uhr, war eine 39-Jährige aus dem Landkreis Hildesheim bei einer Freundin in München. Nachdem beide reichlich Alkohol getrunken hatten, verständigte die Freundin ein Taxi. …

Mehr lesen »

München bedankt sich bei Flüchtlingshelfern – WIRKonzert am Königsplatz mit Herbert Grönemeyer

WIR Konzert Flüchtlingshelfer München

Die Landeshauptstadt München, Bellevue di Monaco und Sportfreunde Stiller laden am Sonntag 11.10. um 17 Uhr auf dem Königsplatz in München zum Open Air Musik Fest “WIR. Stimmen für geflüchtete Menschen” ein. Mit dabei unter anderem Herbert Grönemeyer, Wolfgang Niedecken, Sportfreunde Stiller, Michael Mittermeier und Roger und Schu (Blumentopf). Kostenlose Tickets gab es am Dienstag, 6.10.2015, bei München Ticket. Diese waren innerhalb von drei Stunden ausverkauft. In …

Mehr lesen »

Oktoberfest: Biermarken übrig? – Hier können sie nach der Wiesn eingelöst werden

Oktoberfest Biermarken einlösen

Wer nach dem Oktoberfest 2015 noch Bier- und Hendlmarken übrig hat, kann sie noch einige Wochen in den Betrieben der Festwirte einlösen. Hier ein Verzeichnis, wo und bis wann man die Biermarken verwenden kann. Das gilt nur für hauseigene Gutscheine, nicht für Bierzeichen, die von den Brauereien ausgegeben worden sind. Armbrustschützen-Festzelt:  Gaststätte „Ayingers“, Am Platzl 1a in München und Bräustüberl …

Mehr lesen »

Fotostrecke Böllerschießen Oktoberfest 2015

Zum Abschluss des Oktoberfestes 2015 hat am letzten Wiesn-Sonntag das Böllerschießen mit der Ehrung der bayerischen Schützenkönige vor der Bavaria stattgefunden. Hier die Fotostrecke dazu: [Zeige eine Slideshow]

Mehr lesen »

Bilanz Oktoberfest 2015: Weniger is(s)t mehr – 5,9 Mio. Besucher entdecken die Kulinarik

Wiesn ist mehr als Bier und Hendl. So ist der Trend zum Genuss auf dem Oktoberfest 2015 besonders ausgeprägt gewesen. Die Gäste entdeckten die Vielfalt der kulinarischen Angebote. Insgesamt sind mit 5,9 Millionen Gästen 400.000 weniger als im letzten Jahr auf die Wiesn gekommen. Sie tranken insgesamt 7,3 Mio. Maß Bier (-400.000).  Obwohl weniger Besucher da waren, wurden mehr Ochsen verspeist …

Mehr lesen »