München News

Aktuelle Nachrichten aus München

Wiesnblaulicht München: Zwei Touristen von Bus und Taxi überfahren

Unfallkommando Polizei München

Das Gefährlichste am Oktoberfest in München ist der Weg dorthin. Bereits am ersten Wiesntag gab es zwei Verkehrsunfälle mit Touristen,  von denen einer leicht und einer schwer verletzt wurde. Am Samstag, 17. September 2016, gegen 19 Uhr, fuhr ein 68-Jähriger mit seinem Bus auf der Arnulfstraße und wollte an der Kreuzung Luisenstraße nach links abbiegen.  Zeitgleich war auf der Mittelinsel …

Mehr lesen »

Oktoberfest 2016: Highlights des Trachten- und Schützenzuges am Montag

9.000 Mitwirkende gehen am Sonntag beim Trachten- und Schützenzug mit, der am Sonntag, 18. September 2016, um 10 Uhr durch die Innenstadt von München zum Oktoberfest auf der Theresienwiese zieht. Hier die Highlights des Trachten- und Schützenzuges 2016: 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr München – 150 Mann FFW beim Trachten- und Schützenzug 2016. Die Freiwillige Feuerwehr München ist zwar regelmäßiger Teilnehmer …

Mehr lesen »

Oktoberfest 2016: O’zapft is! Seehofer feiert mit Söder im Hofbräu-Zelt

Ministerpräsident Horst Seehofer und Finanzminister Markus Söder im Hofbräu Festzelt

Mit zwei Schlägen hat Oberbürgermeister Dieter Reiter am Samstag pünktlich um 12 Uhr das erste Bierfass angezapft und damit das 183. Oktoberfest in München eröffnet. Ministerpräsident Horst Seehofer hat kurz nach dem Anzapfen den Schottenhamel verlassen und ist ins Hofbräu Festzelt umgezogen, wo er sich Hendl und Bier schmecken ließ. Mit einer Tradition hat Ministerpräsident Horst Seehofer beim Auftakt des Oktoberfestes …

Mehr lesen »

Oktoberfest München: Kein direkter Zugang von der U-Bahn auf die Festwiese

Umleitung Fahrgäste U-Bahnhof Theresienwiese

Wegen dem neuen Sicherheitskonzept für das Oktoberfest 2016 ist vom U-Bahnhof Theresienwiese kein direkter Zugang mehr auf die Festwiese möglich. Die Fahrgäste, welche die vorderen Rolltreppen nach oben benutzen, werden in einem Schwenk auf den Bavariaring umgeleitet. Von dort können sie dann über den Haupteingang oder die Schaustellerstraße auf die Theresienwiese gelangen. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) empfiehlt, Alternativen zu nutzen. …

Mehr lesen »

München: Taxifahrer mit Messer bedroht und ausgeraubt

Symbolbild Taxi

Am vergangenen Wochenende ist in Schwabing-West in München ein Taxifahrer von einem Fahrgast mit dem Messer bedroht worden. Der unbekannte Täter raubte die Tageseinnahmen und flüchtete zu Fuß. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.   In der Nacht von Samstag, 10. September 2016, auf Sonntag, 11. September 2016, stieg der bislang unbekannte Täter an der Kreuzung Schleißheimer Straße/Ecke Herzogstraße in ein …

Mehr lesen »

München: Messerstecherei in U-Bahnstation Sendlinger Tor – Zeugen gesucht

U-Bahn Sendlinger Tor München

Ein 20-jähriger US-Amerikaner hat in der Nacht von Freitag auf Samstag im U-Bahnhof Sendlinger Tor mit einem Messer einem 28-Jährigen aus dem Landkreis Freising in den Hals gestochen und lebensgefährlich verletzt. Der Täter konnte festgenommen werden. Zwei Personengruppen sind am Samstag, 10. September 2016, gegen 4.20 Uhr, im Sperrengeschoss des U-Bahnhofes Sendlinger Tor aufeinander. Auf zunächst verbale Auseinandersetzungen kam es in der …

Mehr lesen »

Weltrekordversuch im Hofbräuhaus München: Maßkrugstemmen mit 29 Maß Bier

Weltrekordversuch Matthias Völkl Maßkrugstemmen Hofbräuhaus Copyright Foto BBMC

Der Münchner Matthias Völkl will am Montag, 12. September 2016, den Weltrekord im Maßkrugstemmen mit 29 Maß Hofbräu Bier im Hofbräuhaus meistern und sich damit den Eintrag in das Guinnessbuch der Rekorde sichern. Matthias Völkl will am Montag um 10 Uhr im Hofbräuhaus den bestehenden Guinness-Weltrekord im Maßkrugstemmen knacken.  In der weltberühmten Schwemme will er vor dem Notar, den Stammgästen und …

Mehr lesen »

Corso Leopold München: Überblick behalten – Alle Veranstaltungen in der neuen App

Corso Leopold und Streetlife Festival 2016

Am Wochenende 10. und 11. September 2016 verwandelt sich die Leopoldstraße in Schwabing wieder in eine Fußgängerzone. Auf dem größten Straßenfest in München sind wieder viele kulturelle Aktionen geboten. Um sich schneller zurecht zu finden, gibt es ermals eine Smartphone App. Einer der Höhepunkte ist ein Lichtinstallation am Samstagabend. Erstmals gibt es eine Corso-App, die man sich aus dem “Appstore” …

Mehr lesen »

München: Wegen Lokalverbot sticht Gast mit Messer auf Wirt ein

Polizei München

Am Mittwoch wollte ein Gast den Wirt einer Gaststätte in der Landsberger Straße in München mit dem Messer ermorden. Das Motiv: Der Gast hatte Lokalverbot erhalten. Am Mittwoch, 7. September 2016, gegen 20.30 Uhr, stürmte ein 44- jähriger Mann in eine Kleingaststätte in der Landsberger Straße. Er ging ohne Vorwarnung auf den 42-jährigen Gastwirt los, der gerade hinter dem Tresen …

Mehr lesen »

München: Versuchter Mord mit Armbrust – Ehemann schießt auf Nebenbuhler

Polizeipräsidium München Ettstraße

Zu einem versuchten Mord ist es am 6. September 2016 in München-Obersendling gekommen. Der in Scheidung lebende Ehemann lauerte den neuen Lebensgefährten seiner Frau auf und wollte ihn mit dem Schuss aus einer Armbrust töten. Das Opfer erlitt lediglich einen Streifschuss und konnte den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Staatsanwaltschaft hat einen Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt. Am …

Mehr lesen »