München News

Aktuelle Nachrichten aus München

Ausgebremst: Wiesn-Chef Josef Schmid scheitert im Stadtrat mit Bierpreisbremse für Oktoberfest

Skeptischer Blick in den leeren Maßkrug Oktoberfest München Wiesn-Chef Josef Schmid und Wirtesprecher Toni Roiderer

In den leeren Maßkrug schaut jetzt Wiesn-Chef Bürgermeister Josef Schmid (CSU), nachdem der Stadtrat in München seine vorgeschlagene Bierpreisbremse mit großer Mehrheit abgelehnt hat. Auch einen zusätzlichen Wiesn-Tag am Montag wird es nicht geben. Zugestimmt haben die Fraktionen im Rathaus dagegen seinen Plänen für eine Umsatzpacht für die Bierzelte. Mit den höheren Erträgen daraus sollen die Projekte für einen höheren …

Mehr lesen »

München: Zwei Frauen brechen in Bäckerei ein und decken sich mit Essen und alkoholischen Getränken ein

Einbruch Spurensicherung

Zufällig hat ein Münchner beobachtet, wie zwei Frauen am Donnerstag in München-Moosach Lebensmittel und Getränkeflaschen aus einem Mülleimer in Pappkartons umgeladen haben. Als er am nächsten Tag von einem Einbruch in eine Bäckereifiliale erfahren hat, vermutete er einen Zusammenhang und verständigte die Polizei. Und tatsächlich – die beiden Frauen waren die Einbrecherinnen.  Wie die Polizei erst jetzt mitgeteilt hat, schlugen …

Mehr lesen »

Einbrecher outet Sozialschmarotzer – Zwei Jahre Haft für 67-jährigen Münchner

Zoll Schwarzarbeit

Der Sozialbetrug wäre eigentlich gar nicht aufgefallen, wäre da nicht ein Einbrecher gewesen, der eine absonderliche Begründung für seine Tat geliefert hatte: Er habe seinen Bekannten, einen 67-jährigen Münchner nur bestohlen, weil der neben der Vollbeschäftigung auch noch Hartz IV bezogen hätte. Die Beute habe er karitativen Einrichtungen gespendet. Daraufhin interessierte sich die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamtes für den Sozialschmarotzer. Jetzt wurde …

Mehr lesen »

München: Schwulenhasser schlägt 30-Jährigen krankenhausreif – Zeugen gesucht

Opfer eines homophoben Angriffes im Glockenbachviertel München Quelle Foto Facebook

Am vergangenen Wochenende hat es im Glockenbachviertel in München einen brutalen Angriff auf einen 30-jährigen Schwulen gegeben, bei dem er schwer verletzt wurde. Der Täter konnte mit seinen zwei Begleitern unerkannt flüchten. Am Wochenende hatte es bereits einen Aufruf in der Schwulenszene gegeben, bei dem Personen gesucht wurden, die den Vorfall beobachtet hatten. Am Montag hat die Polizei ebenfalls einen Zeugenaufruf veröffentlicht, …

Mehr lesen »

München: Größere Polizeieinsätze gegen Ultras von FC Bayern, 1860 und VfL Bochum

Polizei Allianz Arena München

Hooligans und Ultras aus dem Dunstkreis des TSV 1860, FC Bayern München und Bochum haben die Zweitliga-Partie zwischen den Löwen und VfL Bochum am vergangenen Wochenende genutzt, um gehörig Stunk zu machen. Die Polizei musste mit starken Kräften einschreiten, um schlimmere Auseinandersetzungen zwischen diesen sogenannten Fan-Gruppierungen  zu unterbinden. Bereits am 13. Mai 2017, gegen 23 Uhr, gingen bei der Einsatzzentrale …

Mehr lesen »

München: Messerstecherei in Tabledance Bar – Drei Hells Angels Mitglieder festgenommen

Hells Angels Logo

Zwei Messerstiche im Bauchbereich hat im Februar 2017 ein 48-jähriger Münchner in einer Tabledance Bar in der Schillerstraße in München erlitten. Wegen dieser Tat und Tritten und Schlägen sind jetzt drei Hells Angels Mitglieder wegen versuchten Totschlags festgenommen worden.  Am Sonntag, 12. Februar 2017, gegen 6.30 Uhr, war es zu einem  Streit zwischen einem 48- jährigen Münchner und drei Männern …

Mehr lesen »

München: Chef einer Autowerkstatt sticht Mitarbeiter nieder

Polizeipräsidium München Ettstraße

In einer Messerstecherei hat am vergangenen Mittwoch ein Streit zwischen einem Inhaber einer Autowerkstätte und seinem Mitarbeiter in München-Neuaubing geendet. Hintergrund der Auseinandersetzung war eine offene Rechnung eines Kunden, der ein Bekannter des Angestellten ist.  Am Mittwoch, 10. Mai 2017, gegen 17 Uhr, war es in einer Autowerkstatt im Münchner Westen zwischen dem 49-jährigen Inhaber und einem 38-jährigen Angestellten zum …

Mehr lesen »

S-Bahn München: Sperrung der Stammstrecke am Wochenende – Die Alternativen

Stammstreckensperrung S-Bahn München Netzplan

Auf der S-Bahn Stammstrecke zwischen Pasing und Ostbahnhof in Münchne führt die Deutsche Bahn Arbeiten für die Instandsetzung durch. Daher kommt es auf allen S-Bahn-Linien von Freitag, 12. Mai 2017 (ca. 22.45 Uhr) bis Montag, 15. Mai 2017 (ca. 4.30 Uhr) zu Fahrplanänderungen und Umleitungen. Netzplan Im „Baustellen-Netzplan“ sind alle Umleitungen der einzelnen S-Bahn-Linien eingezeichnet. Ab Ostbahnhof in die Innenstadt und …

Mehr lesen »

Feier am Marienplatz München 100 Jahre Patrona Bavariae – Faktencheck zum Jubiläum

Mariensäule und Glockenspiel München Marienplatz

Nicht die Mariensäule auf dem Marienplatz in München wird 100 Jahre alt, wie viele meinen. Die katholische Kirche feiert am 13. Mai die Gottesmutter Maria als die Schutzpatronin Bayerns, die sie eigentlich schon seit 101 Jahren oder länger ist. Mit einem pompösen Fest feiert die katholische Kirche am 13. Mai 2017 “100 Jahre Patrona Bavariae” unter der geschmückten Mariensäule auf …

Mehr lesen »

Stomausfall: 30.000 in Neuhausen und Nymphenburg betroffen – Aufzug bei Polizei steckt fest

Symbolbild Umspannwerk Stadtwerke München Foto: SWM/Kerstin Groh

Ein Stomausfall in Neuhausen und Nymphenburg hat am Freitagvormittag für Aufregung gesorgt. Er war durch einen Kurzschluss in einem Umspannwerk im Münchner Westen entstanden. Knapp zwei Stunden waren 30.000 Haushalte und Firmen, Praxen und Läden ohne Strom. Um 10.48 Uhr war die Störung dann wieder behoben. Am 12. Mai 20217 um 8.53 Uhr gingen in Neuhausen und Nymphenburg in München …

Mehr lesen »