Startseite >> München News >> Aktuell >> Stadtviertel >> Untermenzing

Untermenzing

München: Handy in Badewanne geladen – 16-Jährige stirbt nach Stromschlag

Blaulicht Notarzt

Ein 16-jähriges Mädchen nutzte am Dienstag zuhause in München-Untermenzing während eines Bades in der Badewanne ihr Smartphone. Dabei hatte sie es über eine Mehrfachsteckdose eines Verlängerungskabels geladen. Diese fiel in die Wanne. Dadurch wurde die 16-Jährige ohnmächtig und ist mit dem Kopf unter die Wasseroberfläche gerutscht. Als die Eltern das Mädchen fanden, versuchten sie, sie zu reanmieren. Die Münchnerin ist …

Mehr lesen »

München: Hausmeister schlägt Mieter Schaufel auf den Kopf

Polizeiauto München

Mit einer Schaufel hat ein Hausmeister am Sonntag in München-Untermenzing einen Mieter auf den Kopf geschlagen. Vorausgegangen war ein Streit, weil der Mieter nach der Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub festgestellt hat, dass ihm der Strom abgestellt wurde.   Am Sonntag, 7. Januar 2018, gegen 23.20 Uhr, kam ein 37-jähriger Mieter aus dem Weihnachtsurlaub zurück und stellte fest, dass ihm der …

Mehr lesen »

München: Motorrad mit155 km/h auf der Dachauer Straße

Blitzer

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag mit 155 km/h über die Dachauer Straße in München gerast.  In den frühen Morgenstunden am Dienstag, 29. August 2017 führten Beamte der Polizeiinspektion 44 (Moosach) in der Dachauer Straße in Ludwigsfeld und in der Allacher Straße in München-Untermenzing Geschwindigkeitskontrollen durch. Um 02.05 Uhr wurde ein 20-jähriger Münchner, der mit seinem Suzuki Motorrad auf der Dachauer Straße mit …

Mehr lesen »