Untermenzing

München: Gänge verwechselt – 86-Jährige fährt mit VW in Swimmingpool und hat Glück im Unglück

VW in Swimmingpool gesetzt

Eine 86-jährige Frau hat in München-Obermenzing in ihrem VW den Vorwärtsgang mit dem Rückwärtsgang verwechselt und setzte das Auto in den Pool. Dabei hatte die in ihrer Mobilität eingeschränkte Dame noch Glück im Unglück. Der VW verkantete sich an der Poolmauer, wodurch er nicht in das zwei Meter tiefe Wasser versunken ist.    Glück im Unglück hatte eine ältere Dame …

Mehr lesen »

München: Drei junge Frauen liefern sich illegales Autorennen

Polizeikelle

Mit über 100 km/h rasten am Samstag um 2 Uhr morgens drei junge Frauen mit ihren Autos die Allacher Straße in München-Untermenzing stadtauswärts. Eine Streife der Polizei konnte sie schließlich stoppen. Das Trio erhielt eine Anzeige wegen dem verbotenen Autorennen. Ihre Führerscheine wurden sichergestellt und eines der Autos wurde beschlagnahmt. Regelmäßig finden sich in den Polizeiberichten in München Meldungen über …

Mehr lesen »

München: BMW-Fahrer verliert Kontrolle über Auto und prallt gegen Hauswand

75-Jähriger fährt bei Verkehrsunfall in München Untermenzing in Hausmauer

Nachdem ein 75-Jähriger am Samstag mit seinem BMW in München-Untermenzing einen Mercedes touchiert hatte, fuhr er geradeaus durch einen Zaun und dann gegen eine Hausmauer. Der Senior wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.  Am Samstag, 21. Novmber 2020, gegen 10.35 Uhr fuhr ein 49-Jähriger aus München mit einem Mercedes Pkw auf dem Gerlachweg. An der Einmündung zur Ernst-Häckel-Straße/Goteboldstraße wollte er …

Mehr lesen »

München: Handy in Badewanne geladen – 16-Jährige stirbt nach Stromschlag

Blaulicht Notarzt

Ein 16-jähriges Mädchen nutzte am Dienstag zuhause in München-Untermenzing während eines Bades in der Badewanne ihr Smartphone. Dabei hatte sie es über eine Mehrfachsteckdose eines Verlängerungskabels geladen. Diese fiel in die Wanne. Dadurch wurde die 16-Jährige ohnmächtig und ist mit dem Kopf unter die Wasseroberfläche gerutscht. Als die Eltern das Mädchen fanden, versuchten sie, sie zu reanmieren. Die Münchnerin ist …

Mehr lesen »

München: Hausmeister schlägt Mieter Schaufel auf den Kopf

Polizeiauto München

Mit einer Schaufel hat ein Hausmeister am Sonntag in München-Untermenzing einen Mieter auf den Kopf geschlagen. Vorausgegangen war ein Streit, weil der Mieter nach der Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub festgestellt hat, dass ihm der Strom abgestellt wurde.   Am Sonntag, 7. Januar 2018, gegen 23.20 Uhr, kam ein 37-jähriger Mieter aus dem Weihnachtsurlaub zurück und stellte fest, dass ihm der …

Mehr lesen »

München: Motorrad mit155 km/h auf der Dachauer Straße

Blitzer

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag mit 155 km/h über die Dachauer Straße in München gerast.  In den frühen Morgenstunden am Dienstag, 29. August 2017 führten Beamte der Polizeiinspektion 44 (Moosach) in der Dachauer Straße in Ludwigsfeld und in der Allacher Straße in München-Untermenzing Geschwindigkeitskontrollen durch. Um 02.05 Uhr wurde ein 20-jähriger Münchner, der mit seinem Suzuki Motorrad auf der Dachauer Straße mit …

Mehr lesen »