Sendling

Neuer Weihnachtsmarkt in München: Fotostrecke vom Märchenbazar im Viehhof

Der jüngste Münchner Weihnachtsmarkt ist der Märchenbazar im Viehhof. Der alternative Markt mit nostalgische Jahrmarktsbauten und selbstgezimmerte Buden ist noch bis zum 26. Dezember 2015 offen. Auf den Bühnen in den beiden Zirkuszelten wird ein vielfältiges Kulturprogramm geboten. Die Fotostrecke gibt einen Eindruck über den Märchenbazar im Viehhof: [Zeige eine Slideshow]  

Mehr lesen »

München: Kleines Mädchen sperrt Eltern aus Auto aus – Feuerwehr hilft

HLF Feuerwehr München

Mit dem Fuß hat ein kleines Mädchen am Donnerstag am Harras in München die Türverriegelung eines Autos betätigt und damit die Eltern ausgesperrt. Die Feuerwehr konnte helfen und die erfolgreich in das Fahrzeug “einbrechen”.   Da staunten die Eltern nicht schlecht, als sie von ihren Kindern aus ihrem Fahrzeug gesperrt wurden. Am 26. November 2015 gegen 13.20 Uhr stiegen die beiden Eltern …

Mehr lesen »

Mordversuch: 17-Jährige mit Messer niedergestochen – Sie wollte sich nicht unterordnen

Polizei Blaulicht

Weil sie sich nicht unterordnen wollte, ist am Sonntag an der U-Bahn-Haltestelle Brudermühlstraße eine 17-Jährige von dem Vater ihres Kindes auf offener Straße niedergestochen. Sie ist außer Lebensgefahr. Am Sonntag, 15. November 2015, gegen 21:30 Uhr, kam es zu einem tätlichen Angriff eines 21-jährigen Afghanen auf seine 17-jährige nach muslimischen Recht angetraute Frau. Der Angriff ereignete sich auf offener Straße …

Mehr lesen »

München: Küchenbrand mit 30.000 € Sachschaden

Küchenbrand Lenggrieser Straße München

Ein eingeschalteter Herd war die Ursache eines Küchenbrandes am 31.  Oktober 2015 im Münchner Stadtteil Sendling. Der Sachschaden beträgt 30.000 Euro. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache drang bereits dichter Rauch aus dem Fenster des Einzimmerappartements. Unter Einsatz von schwerem Atemschutz verschafften sich die Feuerwehrkräfte gewaltsam Zutritt, zu der im Hochparterre gelegenen Wohnung. Um eine weitere Rauchausbreitung in dem vierstöckigen …

Mehr lesen »

München: Brutaler Tritt gegen Kopf eines Wiesngastes in S-Bahn – Fotofahndung

Fotofahndung Tritt gegen Kopf S-Bahn

Mit einem brutalen sogenannten “Roundhouse Kick” hat am letzten Wiesn-Sonntag ein unbekannter Täter einen 21-jährigen Studenten in der S7 in Mittersendling am Kopf schwer verletzt. Jetzt sucht die Bundespolizei mit einem Fahndungsfoto den Täter. Mehrfach wurde dem Opfer bei dem Tritt das Jochbein gebrochen. Die Ärzte schließen Folgeschäden infolge eines eingeklemmten Gesichtsnerv nicht aus. Die Tat wurde von einer Videokamera …

Mehr lesen »

München: Tödlicher Leichtsinn – Mexikaner klettert auf Güterzug und erhält Stromschlag

Blaulich Notarzt

Seinen Leichtsinn musste am Samstagmorgen ein Mexikaner mit dem Leben bezahlen. Er kletterte in der Lagerhausstraße in der Großmarkthalle in München-Sendling auf einen Güterwagen und erhielt bei der Berührung der Oberleitung einen tödlichen Stromschlag. Nach dem Besuch einer nahe gelegenen Gaststätte machten sich mehrere Personen über eine Böschung auf den Weg nach oben auf die Bahnanlage. Gegen 6.15 Uhr kletterte …

Mehr lesen »

München: Im Drogenrausch – Rollerdieb verursacht Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Schild Unfall

Zu Dritt waren am Dienstag drei junge Männer mit einem gestohlenen Motorroller auf einem Gehweg in München-Obersendling unterwegs. An einem Fußgängerüberweg fuhren sie frontal gegen ein Auto, zwei davon verletzten sich dabei. Der Rollerfahrer stand unter Drogeneinfluss und hatte keinen Führerschein. (12.8.2015) Am Dienstag, 11. August 2015 gegen 17.30 Uhr fuhr ein 25-jähriger Münchner mit einem Roller Marke Aprilia verbotswidrig …

Mehr lesen »

Erster Verkehrsunfall im Luise-Kiesselbach-Tunnel – ungebremst gegen Tunnelwand

Luise-Kiesselbach-Tunnel München

Aus unbekannter Ursache ist am Samstag ein 42-jähriger Mann mit seinem BMW gegen die Tunnelwand im Luise-Kiesselbach-Tunnel in München-Sendling gefahren und hat einen Sachschaden in Höhe von 31.000 Euro verursacht. Er wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. (2.8.2015) Am Samstag, 1. August 2015, gegen 17 Uhr, ist ein 42-Jähriger mit seinem Pkw den Luise-Kiesselbach-Tunnel in südlicher Richtung gefahren. Etwa 50 Meter nach der …

Mehr lesen »

München: Gasexplosion wegen Zwangsräumung – Wohnungsmieter tot in Weßling aufgefunden

Gasexplosion Obersendling

Weil seine Wohnung zwangsgeräumt werden sollte, hat ein Mieter am Donnerstag gegen 10.30 Uhr in der Zillertalstraße in München-Untersendling mit einer Gasflasche die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in die Luft gejagt. Es entstand ein Sachschaden von einer halben Million Euro. Sechs Personen wurden leicht verletzt. Sieben weitere Wohnungen wurden durch den Brand nach der Explosion so beschädigt, dass sie unbewohnbar …

Mehr lesen »