Schwabing

Fotostrecken von der St. Patrick’s Day Parade und der Party danach in München

Etwa 15.000 Besucher haben am Sonntag nach Schätzungen der Polizei die Leopold- und Ludwigsstraße gesäumt, um die St. Patrick’s Day Parade in München zu verfolgen. Danach wurde der irische Nationalfeiertag auf dem Wittelsbacher Platz ausgelassen gefeiert.  Angeführt wurde die 23. Parade in München erstmals von einem weiblichen Grand Marshall, Ann Mary Dempsey. In den Ehrenkutschen fuhren neben der Parade Princess, …

Mehr lesen »

St. Patrick’s Day Parade am Sonntag in München mit über 1.300 Teilnehmern

Am Sonntag, 11. März 2018, findet in München wieder die St.-Patrick’s Day Parade in München statt. Mit dabei 59 Gruppen mit über 1.300 Teilnehmern. Anschließend wird dann auf dem Wittelsbacher Platz gefeiert. Das wird nicht nur alle Iren und Münchner freuen, sondern auch die zahlreichen internationalen Gäste, die extra zur Parade nach München kommen. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren …

Mehr lesen »

Erhöhte Kohlenmonoxidwerte: Shisha Bar in München-Schwabing von Polizei geschlossen

Einsatzleitwagen Berufsfeuerwehr München

Erhöhte Kohlenmonoxidwerte haben am Freitagabend zur Schließung einer Shisha Bar in der Leopoldstraße in München geführt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr entdeckten den unsachgemäß angeschlossenen Holzofen zufällig. Sie waren eigentlich wegen einem Wassereinbruch in die Bar gerufen worden.  Mitarbeiter einer Shisha Bar in der Leopoldstraße in München bemerkten am 2. März 2018 in einer ehemaligen Küche der Gaststätte austretendes Wasser aus …

Mehr lesen »

München: Betrunken und unter Drogen von U-Bahn überrollt und beide Beine abgetrennt

U-Bahn Front München

Ein 32-Jähriger ist am vergangenen Freitag in der Haltestelle Münchner Freiheit in München-Schwabing unter Alkohol- und Drogeneinfluss vor eine einfahrende U-Bahn gestürzt und überrollt. Ihm wurden beide Beine abgetrennt, überlebte aber schwer verletzt.  Ein 32-jähriger Münchner war am Freitag, 26. Januar 2018, gegen 14.00 Uhr, am Bahnsteig der Linie U6 an der Haltestelle Münchner Freiheit. Kurz vor der Einfahrt der …

Mehr lesen »

München: Geldautomat gesprengt – Zeugen gesucht

Blaulicht Polizei

Unbekannte Täter haben am Donnerstag mit einer Gasmischung einen Geldautomaten in einer Bank in der Clemensstraße in München Schwabing-West gesprengt. Es wurde eine noch unbekannte Menge an Bargeld entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Am Donnerstag, 7. Dezember 2017, gegen 3.15 Uhr, leiteten zwei unbekannte Täter eine Gasmischung in den Geldautomaten einer Bank in der Clemensstraße ein und zündeten …

Mehr lesen »

München-Schwabing: Sohn erwürgt seine Mutter

Polizeipräsidium München

Ein 25-jähriger Mann, der bei seiner Mutter lebte, hat diese am vergangenen Sonntag in ihrer Wohnung in Schwabing-West erwürgt. Die Obduktion hatte eine unnatürliche Todesursache ergeben. Der 25-jährige wurde am Mittwoch verhaftet. Er hat zugegeben, sie gewürgt zu haben.  Am Sonntag, 15. Oktober 2017, gegen 20.00 Uhr, wurde der Notarzt in die Wohnung einer 55-jährigen Frührentnerin in Schwabin-West gerufen. Diese …

Mehr lesen »

Prostitution und Drogen in Diskothek in Leopoldstraße in München-Schwabing

Blaulicht Polizeiauto

Eine Razzia in einer Diskothek in der Leopoldstraße in München fördert 25 Prostituierte, einen Zuhälter und Drogen zu Tage.  Von 90 Gästen die bei einer Razzia der Polizei am Sonntag, 20. August 2017, in einer Diskothek in der Leopoldstraße in München waren, dürften 25 Prostituierte gewesen sein. Außerdem nahm die Polizei noch einen Zuhälter fest. Am Sonntag zwischen 1 Uhr …

Mehr lesen »

München: BMW gerät auf Gegenfahrbahn und rammt Bus – 67-Jähriger schwer verletzt

Verkehrsunfall auf der Leopoldstraße München Quelle Foto Feuerwehr München

Ein schwer verletzter Mann, ein BMW der X-Reihe mit Totalschaden und ein beschädigter Linienbus – ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls gegen Donnerstagmittag auf der Leopoldstraße. Ein 67-jähriger Mann hat am 17. August 2017 gegen 11.50 Uhr auf der Leopoldstraße in München die Kontrolle über sein Auto verloren. Er fuhr über den Grünstreifen in den Gegenverkehr, rammte einen Bus ud krachte …

Mehr lesen »

München: Nackt und onanierend durch Schwabing unterwegs – Exhibitionist festgenommen

Polizei Blaulicht

Ein nackter 64-jähriger Exhibitionist war nachts in Schwabing unterwegs und kam onanierend zwei Frauen entgegen. Als zwei Frauen am 6. Juli 2017 in München-Schwabing zum Zigarettenautomaten gingen, lief ihnen ein komplett nackter Mann über den Weg, der an seinem Penis manipulierte. Die Polizei konnte den Exhibitionisten festnehmen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, wurde am Donnerstag 6. Juli 2017 in …

Mehr lesen »

München: Drogen-Junkie läuft im Tunnel einer U-Bahn nach und löst Großeinsatz aus

U-Bahn Hinweisschild München

Ein polizeibekannter Junkie, der sich vor allem mit Badesalz berauscht hat, löste am Donnerstag einen Großeinsatz an der U-Bahnhaltestelle Hohenzollernplatz in München-Schwabing aus. Der Mann hat die Fahrertüre in einer U-Bahn eingetreten. Passanten wollen ein schussähnliches Geräusch gehört haben und verständigten die Polizei. Diese konnte schnell Entwarnung geben, dass bei dem Vorfall keine Schusswaffe im Spiel war.  Am 3. August …

Mehr lesen »