Schwabing

München: Fußweg als Abkürzung -LKW tötet 88-jährige Renterin

Unfallkommando Polizei München

Weil ein LKW-Fahrer zu faul war, einen Umweg zur Anlieferung zu fahren, musste am Freitag in München-Schwabing eine 88-jährige Rentnerin sterben. Der LKW überrollte sie komplett beim Rückwärtsfahren. Am 2. Oktober 2015, um 10.30 Uhr, wollte ein 34-jähriger Münchner mit seinem Iveco Lkw Waren in der Erich-Kästner-Straße in Schwabing anliefern. In dem Lkw befand sich noch ein 33-jähriger Mitfahrer aus …

Mehr lesen »

München: Leerer Kinderwagen fällt vor U-Bahn – Fahrer unter Schock

U-Bahnhof München

Ein leerer Kinderwagen ist am Donnerstag auf dem U-Bahnhof Bonner Platz in München-Schwabing vor einen einfahrenden U-Bahnzug ins Gleisbett gefallen. Weil der U-Bahnfahrer vermutet hatte, dass sich darin noch ein Kind befindet, hat er einen Schock erlitten. (14.8.2015) Am Donnerstag, 13. August 2015, stand eine 39-jährige Mutter gegen 0.10 Uhr mit ihrem Kinderwagen am Bahnsteig im U-Bahnhof Bonner Platz. Die …

Mehr lesen »

München-Olympiapark: Radler attackiert – Notoperation rettet Augenlicht

Polizeiauto München

Am Samstag gegen 1.30 Uhr nachts wurden drei Radler am Olympiapark in München angegriffen. Ein Niederländer musste notoperiert werden,  damit sein Augenlicht gerettet werden konnte.  Die Polizei sucht Zeugen. Am Samstag,  4. Juli 2015, gegen 1.30 Uhr, waren drei Freunde aus den Niederlanden mit ihren Fahrrädern an der Kreuzung Schwere-Reiter-Straße/Ackermannstraße in Schwabing-West.. Dort wurden sie unvermittelt von drei bislang unbekannten Personen …

Mehr lesen »

Feuerwehr-Einsätze in München: Büro- und Kellerbrände in Schwabing und Ramersdorf

Brand Occamstraße

Zu zwei Feuerwehr-Einsätzen ist es am Samstag gekommen. Am Samstagnachmittag hat es in einem Büro in der Occamstraße in München-Schwabing, am Abend in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in Ramersdorf gebrannt. (2.8.2015) In einem Schwabinger Wohn- und Geschäftshaus in der Occamstraße hat es am Samstagnachmittag gebrannt. Bei Ankunft der Feuerwehr ist aus einem Fenster im ersten Stock dichter schwarzer Rauch gedrungen. Das Feuer …

Mehr lesen »

München-Schwabing: Geistig Verwirrter will Tankstelle abfackeln

Polizeipräsidium München

Ein geistig verwirrter Mann aus Baden-Württemberg hat am Dienstag gegen 23 Uhr versucht, eine Tankstelle in Schwabing in Brand zu setzen. Sein Motiv: Die Tankstelle sei radioaktiv verseucht. Die Tankwarte konnten Schlimmeres verhindern. Am Dienstag, 7. Juli 2015, gegen 23 Uhr, hat ein vermutlich geistig verwirrter 30-Jähriger aus Baden Württemberg an einer Tankstelle in Schwabing drei Zapfhähne aus der Zapfsäule genommen. …

Mehr lesen »

Flexible Bürowelt – Richtfest der neuen Microsoft-Zentrale in München

Microsoft Richtfest München

Mit 200 Gästen aus Politik und Wirtschaft hat am 24. Juni 2015 Microsoft Deutschland das Richtfest seiner neuen Unternehmenszentrale in der Münchner „Parkstadt Schwabing“ gefeiert. Prominente Gäste waren Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD).   (25.6.2015) Der Neubau zeichnet sich durch eine offene Bürostruktur mit Bereichen für unterschiedliche Tätigkeiten aus. Bei der Entwicklung des Arbeitskonzeptes bezieht …

Mehr lesen »