Ludwigsvorstadt

Italiener-Wochenende Oktoberfest: Italienische Polizisten auf Wiesn-Streife

Italienische und französische Polzei auf dem Oktoberfest

Am Freitag, 25. September 2015, um 15 Uhr, begrüßte der Münchner Polizeivizepräsident Werner Feiler im Innenhof des Servicezentrums auf dem Oktoberfest in München bereits zum elften Mal die Polizeibeamten aus Italien und zum sechsten Mal die Polizeibeamten aus Frankreich. Traditionell unterstützen sie auch dieses Jahr wieder ihre Münchner Kollegen beim täglichen Dienst auf der Wiesn. Wie bereits in den Vorjahren …

Mehr lesen »

Wiesn-Gottesdienst mit Taufe und Einstand Schausteller-Seelsorger

Taufe Wiesn-Gottesdienst Oktoberfest 2015

Beim traditionellen Wiesn-Gottesdienst am 24. September 2015 im Marstall wurde ein Marktkaufleute-Baby getauft und der neue evangelische Schausteller-Seelsorger vorgestellt. Beim Oktoberfest-Gottesdienst im Marstall wurde am Dienstag Felicia Pelz (geb. 8.9.14) von Schaustellerpfarrer Dr. Paul Schäfersküpper getauft. Die Großmutter von Felicia, Sonja Pangerl und ihre Urgroßmütter Elisabeth Lehner und Gertraud Höllenreiner betreiben jeweils einen Souvenirstand auf dem Oktoberfest. Seinen Wiesn-Einstand hat der evangelische …

Mehr lesen »

Oktoberfest: Spanner filmt im Bierzelt auf Damentoilette

Polizeistreife Oktoberfest

Ein 65-jähriger Österreicher hat am Donnerstag auf der Damentoilette eines großen Bierzeltes auf dem Oktoberfest Frauen in der Sitzkabine gefilmt. Der völlig uneinsichtige Täter wurde angezeigt und vier Kameras bei ihm sichergestellt. Der Österreicher, der in Deutschland wohnt, schlich sich am Donnerstag, 24. September 2015, gegen 17 Uhr, unbemerkt in eine Damentoilette . Von einer Sitzkabine aus filmte er die Frauen in den …

Mehr lesen »

Oktoberfest: Versuchte Vergewaltigung auf Weg zur Hackerbrücke – Fahndungsaufruf

Polizei Einsatzzentrale Wiesnwache Oktoberfest München

Am Mittwoch, 23. September 2015, gegen 19.50 Uhr hat ein Mann eine 20-jährige Münchnerin auf dem Heimweg vom Oktoberfest in Richtung Hackerbrücke von hinten angefallen und in einem Gebüsch versucht, sie zu vergewaltigen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Täter beobachtet haben. Die 20-jährige war alleine auf den Heimweg in Richtung S-Bahnhof Hackerbrücke. Sie wurde plötzlich von einem unbekannten …

Mehr lesen »

Oktoberfest: Betrunkener behindert Rettungsdienst und bespuckt Polizisten

Haftzelle Wiesnwache Oktoberfest München

Ein Betrunkener hat am Dienstag auf dem Oktoberfest in München Sanitäter bei der Arbeit behindert und dann einem Polizeibeamten blutigen Speichel ins Gesicht gespuckt. Er wurde festgenommen und in die Haftzelle gebracht, von wo er später in die Haftanstalt im Polizeipräsidium überführt wurde. Am Dienstag, 22. September 2015, gegen 17 Uhr, wurde eine Einsatzgruppe der Wiesn-Wache zum Familienplatzl gerufen, da dort …

Mehr lesen »

Oktoberfest: Tourist fällt vor Linienbus – in Klinik verstorben

Linienbus Oktoberfest Verkehrsunfall

Zwei schwere Verkehrsunfälle mit Touristen, die vorher auf dem Oktoberfest waren, haben sich am Samstagabend in München ereignet. Beim Hauptbahnhof ist ein Däne aus ungeklärter Ursache auf die Straße vor einen Linienbus gefallen. Er wurde überrollt und schwer verletzt. Das Unfallopfer ist am Dienstag aufgrund seiner Verletzungen im Krankenhaus verstorben. In der Ludwigstraße ist ein betrunkener Australier vor ein Taxi …

Mehr lesen »

Oktoberfest: Unbekannte Randalierer verwüsten Weißbiergarten

Oktoberfest Altes Bräuhaus

Den Weißbiergarten “Altes Bräuhaus” haben unbekannte Randalierer in der Nacht von Montag auf Dienstag auf dem Oktoberfest in München verwüstet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Am Montag, 21. September 2015, in der Zeit zwischen 0.30 Uhr und 2.00 Uhr, randalierten bisher unbekannte Täter im Weißbiergarten „Altes Bräuhaus“ auf der Wiesn und verwüsteten ihn. Es wurden vier Stehbiertische in Holzfassform und ein …

Mehr lesen »

Oktoberfest: Australier stürzt im Schützenfestzelt vom Balkon

Schützenfestzelt Oktoberfest München

Gleich zwei Wiesngäste sind am ersten Wiesnsamstag etwa zur selben Zeit in Festzelten in die Tiefe gefallen. Ein Australier stürzte im Schützen-Festzelt über eine Brüstung auf der Empore fünf Meter in die Tiefe. Im Café Kaiserschmarrn ist eine 38-jährige Frau aus einem Fenster in 1,80 Metern Höhe gefallen. (20.9.2015) Am Samstag, 19.9.2015, gegen 20.40 Uhr, war ein 22-jähriger australischer Tourist im …

Mehr lesen »

Oktoberfest München: Weniger Bierleichen – mehr Notarzt-Einsätze

BRK Sanitäter Oktoberfest München

Trotz einem ruhigen Wiesn-Auftakt verzeichnete die Sanitätsstation vom Bayerischen Rote Kreuz (BRK) etwa 20 Prozent mehr Notarzt-Einsätze als im letzten Jahr. Rückgängig waren die Behandlungen von Personen, die wegen einer Alkoholvergiftung eingeliefert worden waren. Das Münchner Rote Kreuz hat am Eröffnungssamstag vom Oktoberfest 2015 auf der BRK-Wiesn-Sanitätsstation im Vergleich zum Vorjahr etwas weniger Patienten versorgt. Nach einem ruhigen Wachverlauf bis zum späteren Nachmittag …

Mehr lesen »

München: Lok brennt – Auf Stammstrecke geht im Berufsverkehr gar nichts mehr

Der Brand einer Lokomotive eines Intercity-Zuges auf der Stammstrecke vor dem Hauptbahnhof in München hat am Montagmorgen den Zugverkehr komplett lahmgelegt. (27.7.2015) Für tausende Pendler und Fernreisende am Münchner Hauptbahnhof ging am Montagmorgen mitten im Berufsverkehr gar nichts mehr. Ein Trafo in einer Lokomotive eines Intercity war zwischen Friedenheimer Brücke und Donnersberger Brücke in Brand geraten.  Der Zug war vorher vom Hauptbahnhof …

Mehr lesen »