Englschalking

München: Geliebte schlägt auf Schlafenden mit Glasflasche ein – er erwürgt sie daraufhin

Blaulicht Polizeiauto

Am Dienstag hat eine Frau in einer Wohnung in Englschalking in München einem schlafenden Mann mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen. In der folgenden Auseinandersetzung würgte er sie solange, bis sie kein Lebenszeichen mehr von sich gab.  Am Dienstag, 19. Mai 2020, kam es in der Früh kurz nach 7 Uhr, zu einem Polizeieinsatz in München-Englschalking. Nach dem bisherigen …

Mehr lesen »

München: 16-Jähriger rettet suizidgefährdetem Jugendlichen das Leben

Polizeipräsidium München

In einem Instagram-Chat hatte am Montag ein 15-Jähriger aus Koblenz angekündigt, dass er nicht mehr weiterleben möchte. Sein 16-jähriger Chatpartner reagierte sofort und verständigte die Polizei. Dadurch konnte der  lebensmüde Jugendliche gerettet werden. Ein 16-jähriger Münchner aus Englschalking in München ist begeisterter Eisenbahnfan. Er tauscht sich mit seinesgleichen in entsprechenden Internetforen aus. Am Montag, 5. Dezember 2016, gegen 19.15 Uhr, …

Mehr lesen »

München: Teilskelletierte Leiche eines Obdachlosen in Englschalking gefunden

Polizei München

Ein Münchner wollte am Sonntag aus einer Halle in der Brodersenstraße in München-Englschalking seine eingelagerten Winterreifen holen. Dabei entdeckte er vor einem Wohnwagen eine teilskelletierte Leiche. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um einen 83-jährigen Obdachlosen, der in dem Wohnwagen gelebt hatte. Am Sonntag, 13. November 2016, wollte ein 33-jähriger Münchner in einer Halle an der Brodersenstraße seine gelagerten …

Mehr lesen »