Startseite >> München News >> Aktuell >> Polizeireport

Polizeireport

Aktuelle Pressemeldungen aus dem Polizeipräsidium München

München: Mutter und Tochter verschwunden – Ehemann wegen Mordverdacht festgenommen

Zeugenaufruf

 Eine Mutter und ihre 16-jährige Tochter aus München-Ramersdorf sind seit einer Woche spurlos verschwunden. Jetzt wurde der 44-jährige Ehemann der 41-jährigen Frau wegen Mordverdacht festgenommen. Die Ermittler gehen von einem Gewaltdelikt aus. Sie vermuten, dass die beiden Frauen bereits am Freitag, 12. Juli 2019 getötet worden sein könnten. In einem aktuellen Zeugenaufruf wurde ein Foto von dem Tatverdächtigen sowie den …

Mehr lesen »

München: Banküberfall auf Stadtsparkasse in Haidhausen – Bankräuber gefasst

Bankräuber Rosenheimer Straße

Am Montagmittag hat ein Bankräuber die Filiale der Stadtsparkasse in der Rosenheimer Straße in München-Haidhausen überfallen. Er konnte mit der Beute zunächst unerkannt flüchten. Am Abend teilte die Polizei mit, dass der Bankräuber gefasst werden konnte. (Update 8.7.2019 20.30 Uhr) Am Montagabend teilte die Polizei mit, dass der Bankräuber, der eine Filiale der Stadtsparkasse München überfallen hatte, gefasst werden konnte. …

Mehr lesen »

Betrunken mit E-Scooter ein Polizeiauto anfahren und dann flüchten – keine gute Idee!

Symbolbild E-Scooter

Betrunken E-Scooter zu fahren. scheint momentan in München “in” zu sein. Seit es erlaubt ist mit diesen Elektrorollern durch München zu düsten, hat die Polizei schon insgesamt 44 betrunkene oder bekiffte E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. So auch den 23-Jährigen, der vor dem Polizeipräsidium ein Polizeiauto rammte und dann flüchten wollte. Seit es erlaubt ist, mit E-Scootern auf öffentlicher Straße …

Mehr lesen »

Rauch aus dem Turm der Frauenkirche in München – Es war nur eine Feuerwehrübung

Feuerwehr Übung Frauenkirche München

Aus einem der beiden Türme der Frauenkriche in München ist am Donnerstagmorgen Rauch aufgestiegen. Die Feuerwehr München hat die Bürgerinnen und Bürger über die sozialen Medien beruhigt. Es war nur eine Übung der Berufsfeuerwehr, in der der Stoßtrupp voll ausgerüstet die 442 Stufen des Südturmes in sieben Minuten bewältigte. “Wenn es am Donnerstagmorgen aus einem der beiden Türme des Liebfrauendoms …

Mehr lesen »

München: Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt 11-Jährige – Tatverdächtiger festgenommen

Fasangarten

Mit einer Wolfsmaske über das Gesicht gezogen hat am 25. Juni 2019 ein unbekannter Mann im Fasangarten im Stadtteil Obergiesing in München ein 11-jähriges Mädchen vergewaltigt. Am Donnerstag konnte die Polizei einen Tatverdächtigen an seinem Arbeitsplatz festnehmen. Der 43-jährige Münchner ist wegen mehrfachen sexuellen Missbrauches von Minderjährigen vorbestraft und war nach einem positiven Gutachten des Klinikums in Haar in einer …

Mehr lesen »

Schon wieder ein Abbiegeunfall in München: Müll-LKW überrollt Radfahrer

AWM Müll-Lastwagen überrollt Radler am Sendlinger Torplatz

Ein Müll-Lastwagen der Abfallwirtschaftsbetriebe München (AWM) hat am Mittwoch beim Abbiegen am Sendlinger Torplatz einen Radfahrer überrollt und schwer verletzt. Erst im Mai dieses Jahres war an der Corneliusbrücke ein 11-jähriger Junge überfahren und getötet worden, weil ihn der Lastwagenfahrer im Toten Winkel übersehen hatte. Am Mittwoch, 19. Juni 2019, gegen 10:30 Uhr, fuhr ein 51-jähriger Dachauer in der Isarvorstadt …

Mehr lesen »

München: Todessturz vom dritten Stock beim Beschneiden von Efeu

Beim Beschneiden der Ranken von Efeu hat sich am Dienstag in München-Untersendling ein 43-jähriger Münchner soweit aus dem Fenster gereckt, dass er das Gleichgewicht verloren hat und aus dem Fenster im dritten Stock gefallen ist. Beim Sturz aus 10 Metern Höhe hat er sich tödlich verletzt.  Am Dienstag, 11. Juni 2019, gegen 15:50 Uhr, wollte ein 43-jähriger Münchner die Efeu-Bepflanzung …

Mehr lesen »

München: Betrunkenen LKW-Fahrer kontrolliert – seit 11 Jahren ohne Führerschein unterwegs

Polizei Streifenwagen blau

Nicht schlecht staunten zwei Streifenpolizisten, als sie am Dienstag in der Prinzregentenstraße in München-Steinhausen einen LKW-Fahrer kontrollierten. Eine Überprüfung ergab, dass dieser seit 11 Jahren ohne Führerschein unterwegs ist – dieses Mal auch noch betrunken.  Am Dienstag, 7. Juni 2019, gegen 17 Uhr, hat eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Au in der Prinzregentenstraße in Steinhausen in München einen Lkw Mercedes angehalten. …

Mehr lesen »

München: Bei Arbeiten am Sonnenrollo von Fenster zerquetscht – Arbeiter stirbt auf Kirchendach

Blaulicht Notarzt

Ein Arbeiter ist am Dienstagmittag auf dem Kirchendach einer Kirche in der Quiddestraße in Neuperlach bei Wartungsarbeiten an einem Sonnenrollo von einem automatisch schließenden Fenster so stark eingeklemmt worden, dass er aufgrund dieser Verletzungen verstorben ist.  Am Dienstag, 4. Juni 2019, gegen 12 Uhr, führte ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt zusammen mit einem Kollegen Arbeiten auf einem Kirchendach in …

Mehr lesen »

Crystal Meth Junkie kracht mit Auto durch Verkehrssperren und verletzt vier Polizisten

Blaulicht Polizeiauto

Vollgepumpt mit Crystal Meth war in der Nacht von Freitag auf Samstag ein 34-jähriger Mann aus Rostock mit seinem Auto in der Münchner Innenstadt unterwegs. Am Maximilianssplatz in der Altstadt in München war von der Polizei eine Sperre wegen eines Verkehrsunfalles aufgebaut. Diese und eine zweite Verkehrsperre durchbrach der Junkie mit seinem Fiat. Dabei verletzte er den ersten Polizeibeamten. Drei …

Mehr lesen »